Absolut-Reisen

Skandinavien: Zu ABBA nach Stockholm

Skandinavien: Zu ABBA nach Stockholm

FTI bietet erstmals im Sommer 2013 die Länder Nordeuropas als Ziel im Eigenanreise-Programm. Die Autorundreise „Skandinavische Metropolen“ mit Zwischenstopp in Stockholm lädt ein, das am 7. Mai neu eröffnende ABBA-Museum kennenzulernen.

 

„The winner takes it all“ – Dreißig Jahre nach ihrer Trennung ist ABBA noch immer die erfolgreichste Popband Schwedens. Langersehnt eröffnet am 7. Mai 2013 das erste ABBA-Museum des Landes in der renommierten Swedish Music Hall of Fame auf Djurgarden in Stockholm. Die Ausstellung präsentiert eine umfangreiche Sammlung von Liedtexten, Fotos, Filmen, Musicals und Bühnenkostümen der Kultband von ihrer Gründung 1970 bis zu ihrer Trennung 1983, aufbereitet in einem modernen, interaktiven Museumskonzept.

Fans und Interessierten bietet FTI die Möglichkeit, im Rahmen der Selbstfahrer-Rundreise Skandinavische Metropolen das neu eröffnete Museum sowie weitere zahlreiche museale und kulturelle Highlights in Kopenhagen, Oslo, Göteborg und Malmö auf eigene Faust nach fester Route zu erkunden.

Dazu gehören beispielsweise eine Kanalfahrt in Kopenhagen, das königliche Schloss sowie das Vasa-Museum in Stockholm und das Kon-Tiki-Museum auf der Halbinsel Bygdöy in Oslo. Die vorgegebene Fahrstrecke mit frei gestaltbaren Tagesausflügen bietet für Individualisten, Naturliebhaber und Kulturinteressierte optimale Voraussetzungen, Kultur und Erbe der alten Seefahrernationen zu entdecken.

Die siebentägige Selbstfahrertour beginnt in Puttgarden und führt im ersten Teil der Strecke über Kopenhagen nach Malmö, entlang der schwedischen Westküste nach Helsingborg und über Jönköping am Vätternsee bis nach Stockholm. Teil zwei der Reiseroute verbindet die schwedische Hauptstadt nach einem Zwischenstopp in Karlstad mit Oslo, bevor es entlang der Westküste über Göteborg zurück nach Malmö geht.

Die Überquerung der Öresundbrücke, das Freilichtmuseum Waldköping zwischen Skövde und Örebro mit seinen typisch schwedischen Holzhäusern sowie der Oslofjord gehören zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der individuellen Rundreise, die sich auch ideal als Familienurlaub eignet.

Im Preis ab 479 Euro pro Person enthalten sind sechs Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, die Fährpassagen Puttgarden – Rödby – Puttgarden inklusive PKW, zweimal Maut auf der Öresandbrücke sowie eine Straßenkarte. Die Selbstfahrer-Rundreise wird zwischen Juni und Oktober 2013 angeboten.

Buchungen und Informationen im FTI-Katalog „Deutschland, Benelux, Skandinavien“, unter fti.de, Tel. 01805 / 384 500 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunk) sowie im Reisebüro.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016