Film

UNTERWEGS MIT MUM

UNTERWEGS MIT MUM

Unterwegs mit MumWenn der erwachsene Sohn die verwitwete Mutti in den Kleinwagen lädt und mit ihr zwei Wochen quer durch die USA von der Ost- an die Westküste tingelt, würde es niemanden wundern, wenn der ausgedehnte Familienausflug zu einem totalen Fiasko gerät. Da es sich aber um die Hollywoodkomödie „Unterwegs mit Mum“ handelt, die zudem auch noch mit Barbra Streisand und Seth Rogen erstklassig besetzt ist, erwartet Sie ab dem 18. April ein Riesenspaß im Kino. 

 

Tatsächlich, man will es kaum glauben, sie ist es: Mutter Brewster wird von Barbra Streisand gespielt. Keinen Tag älter sieht sie aus als 1996 neben Jeff Bridges in der Hauptrolle von „Liebe hat zwei Gesichter“. Aber… das ist 17 Jahre her! Wieso bleibt bei der Streisand die Zeit scheinbar stehen, bei uns aber nicht? Wow! Da fällt es schon schwer, nicht ein klein wenig neidisch zu werden.

Unterwegs mit Mum1Joyce Brewster, das sehen wir schon im Vorspann, ist eine fürsorgliche Mum. Sie denkt einfach an alles und das zu jeder Zeit. Ihre geballte Hilfsbereitschaft lässt sie auf ihren Sohn Andy los, der normalerweise 3.000 Kilometer Abstand zwischen sich und seiner Mutter einzuhalten weiß. Zog er doch einst fürs Chemie-Studium von der Ost- an die Westküste. Doch das Studium ist erfolgreich abgeschlossen und Andy befindet sich auf dem Weg in sein Elternhaus. In der Tasche hat er das Patent zu einem organischen Putzmittel, von dessen Genialität Mutti längst überzeugt ist, der Rest der Welt allerdings noch nicht.

Unterwegs mit Mum2Bevor Andy seine Erfindung auf Verkaufstour durch die Staaten anpreisen kann, erfährt er ungefragt, dass er nach Muttis erster großer Liebe benannt wurde. Auf den anfänglichen Schock folgt eine kurze Internetrecherche, bei der er den anderen Andy als Boss einer großen Firma am anderen Ende des Landes findet. Unter dem Vorwand mehr Zeit mit Mutti verbringen zu wollen, nimmt er die gerührte Joyce kurzerhand mit auf seine Reise, selbstverständlich ohne sie über seine kupplerischen Absichten aufzuklären.

Unterwegs mit Mum3Fortan sind die ulkigen Macken des anderen, die lustigen, kleinen Ticks, die aus der Entfernung vielleicht charmant erschienen, aus nächster Nähe und im Dauertest zum aus der Haut fahren. Und weil man der Liebe des anderen gewiss ist, darf man sich auch gegenseitig verletzen, trampelt mühelos über Grenzen, lernt dabei eine Menge über den anderen, aber letztendlich auch über sich selbst.

All das lotet die Komödie „Unterwegs mit Mum“ (Originaltitel „The Guilt Trip“) mit viel Herz und emotionalem Tiefgang aus. Dankenswerterweise zieht die auf romantische Komödien spezialisierte Regisseurin Anne Fletcher („27 Dresses“ , „Selbst ist die Braut“) nicht alle Register, die sich bei dieser Konstellation anbieten würden. Sie verrät ihre Figuren, die von Drehbuchautor Dan Fogelman liebevoll gezeichnet wurden, nie – und schon gar nicht für einen schlechten Witz. Vielmehr zeigt sie ein feines Gespür für eine authentische, berührende Mutter-Sohn-Beziehung, die viel Raum fürs Zwischenmenschliche, für flotte und freche Dialoge und eine Menge Situationskomik lässt.

Die Diva und der Comedian harmonieren, brillieren gar darin. Barbra Streisand und Seth Rogen spielen auf Augenhöhe ein lebensechtes, durch Blutsbande verankertes Gespann. Er ein unbeholfener, aber durch und durch sympathischer Nerd, sie das Sparschwein (die ihre Wasserflaschen an jedem sich bietenden Wasserhahn auffüllt), die behätschelnde, patente, liebenswerte Mama, die sich für ihren Sohn jederzeit vierteilen lassen würde.

Die beiden auf ihrer Reise durch die Staaten und zu sich selbst begleiten zu dürfen, ist eine herrlich vergnügliche Sause und ein prima Mutter-Sohn-Trip, auf den man nicht bis zum Muttertag warten sollte.

Unterwegs mit Mum_PlakatKinostart: 18. April 2013; Regie: Anne Fletcher ; FSK: ohne; Länge: 96 Min.; Verleih: Paramount Pictures Germany; Links: UnterwegsmitMum.de

 

 

 

 

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Gewinnspiel: "Unterwegs mit Mum" auf DVD und Blu-ray Disc | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016