Familienleben

Zu Ostern wird geschlemmt – So erkennt man frischen Fisch

Zu Ostern wird geschlemmt – So erkennt man frischen Fisch

Karfreitag und Ostern ist wieder Schlemmen angesagt, häufig mit Familie und Freunden. Nach alter Tradition sind das auch genau die richtigen Tage für leckere Fischgerichte. Nur nützt das tollste Rezept nichts, wenn der Fisch nicht frisch ist.

Das meint zu recht der Lebensmittelexperte von TÜV SÜD, Dr. Andreas Daxenberger und erklärt, woran man fangfrischen Fisch erkennt:

„Zunächst merkt man das am unaufdringlichen Geruch. Als Nächstes sollte der Verbraucher auf die Augen schauen, die müssen prall, klar und glänzend sein, keineswegs trüb. Und zu guter Letzt sollte man sich die Kiemen anschauen. Die sind hellrot beim Frischfisch, nicht verklebt und auch nicht in anderer Weise farblich abweichend.“

Fisch sollte man immer bei niedrigen Temperaturen garen, ideal sind rund 65 Grad. Nun kann man fangfrischen Fisch nicht immer und überall kaufen. Ist Tiefkühlfisch eine Alternative?

„Ja, absolut. Der Tiefkühlfisch hat den Vorteil, dass er schon auf See tiefgefroren wird, d.h. er verliert dann keine Frische mehr bis er beim Verbraucher ist. Es empfiehlt sich, dass man Fisch in kaltes Wasser legt, dann taut er relativ schnell auf, oder man kann ihn auch im Kühlschrank auftauen lassen.“

Denn wenn man ihn zu schnell auftaut, zum Beispiel in der Mikrowelle, werden Fischfasern beschädigt und das Fischfleisch fällt auseinander. Aber kommen wir noch mal zu frischem Fisch: wie lagert man ihn am besten?

„Grundsätzlich möglichst kühl, d.h. man hält ihn im Kühlschrank am besten im unteren Fach, weil ja die Kälte nach unten fällt, d.h. unten ist es ein bisschen kälter. Der geräucherte Fisch hält natürlich ein bisschen länger, denn er ist über das Räuchern einem Verfahren unterzogen, das das mikrobielle Wachstum mit dem Verderb hemmt.“

Geräucherter Fisch hält sich in der Regel im Kühlschrank knapp 14 Tage, vakuumverpackt mit Sicherheit bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum, erklärt TÜV SÜD.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018
holzspielzeug

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018
little kid boy with school satchel, first day to school

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017
house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017