Familienleben

Osterbasteln und mehr

Osterbasteln und mehr

Das Schönste an Ostern ist für Kinder sicherlich das Eiersuchen. Das Basteln für den Osterstrauß macht Groß und Klein aber mindestens ebenso viel Spaß – schließlich wollen wir den Frühling farbenfroh und gutgelaunt begrüßen! Bei Zambomba.de gibt es eine bunte Vielzahl an schönen Osterbastelsachen und -ideen.


Woher kommt eigentlich der Osterhase?
Seit mehr als 300 Jahren kennt man im deutschen Sprachraum den Osterhasen. Woher dieser Brauch aber kommt, das weiß niemand so genau. Klar, Ostereier kennt man schon länger, aus gutem Grund: das Ei ist ein Zeichen für Fruchtbarkeit, Neubeginn – Frühling eben. Aber der Hase? Es gibt vielerlei Geschichten um das hoppelnde Langohr, das die Eier versteckt. Flink genug ist es, dabei nicht gesehen zu werden – das ist wichtig.

So wundert es auch nicht, dass sich die sonst so scheuen Hasen im Frühling in den Gärten der Dörfer Futter suchten, wenn der lange, kalte Winter ihnen
nichts mehr übriggelassen hatte. Das könnte ein Grund sein, warum zu Ostern Häschen im Garten gesehen wurden…

Kinder suchen gern Ostereier und wer sie versteckt… nun, das ist ja eigentlich auch halb so wichtig.
Die dazugehörigen Osterkörbchen kann man auch selbst basteln, da gibt es zum Beispiel bereits zugeschnittene Bastelsets aus Filz, die sich auch prima als Untersetzer für Osterglocken im Topf oder andere Frühlingsblumen eignen.
Bastelset Osterkörbchen aus Filz, ca. 12 Euro, erhältlich bei zambomba.de

Das gemeinsame Basteln für einen Osterstrauß macht Groß und Klein aber mindestens ebenso viel Spaß wie das Ostereiersuchen. denn Vorfreude aufs Osterfest ist ja bekanntlich die größte Freude!

Darum gibt es hier eine Bastelanleitung für die Oster-Anhänger „Funny Eggs“ mit Serviettentechnik, ca. 12 Euro, erhältlich bei zambomba.de
Das Bastelset enthält:
– 7 Eier aus Styropor
– 2 bunte Karo-Servietten
– 2 Töpfchen mit Kleister
– 1 Töpfchen mit bunten Reißzwecken
– 1 Töpfchen mit Baumwoll-Bindfaden
– 1 Holzstab
– 1 Eierkarton
– 1 Kurzanleitung auf der Verpackung

Sie müssen noch bereitstellen:
1 kleinen Pinsel, 1 Glas, Wasser

Und so geht’s:
1.) Den Kleister aus einem der Töpfchen in ein sauberes Glas geben.

2.) Mit dem Töpfchen die 10fache Menge (10x füllen) Wasser abmessen und hinzugeben. Gut umrühren. Anschließend das Glas mit der Kleistermischung ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

3.) Ein Styroporei auf den Holzstab stecken. Achtung: nicht zu tief aufstecken.

4.) Die Zellstoffschichten der Servietten vorsichtig voneinander trennen, so dass die dünne gemusterte Schicht einzeln weiterverwendet werden kann.

5.) Die gemusterte Serviettenschicht in kleine, unregelmäßige Fetzen reißen.

6.) Jetzt geht es weiter mit den abgebildeten Gegenständen. Den Kleister aus dem Kühlschrank nehmen und einen Pinsel zur Hand nehmen.

7.) Mit dem Pinsel das Ei überall mit Kleister bestreichen.

8. und 9.) Die Serviettenstückchen nacheinander auf das Ei bringen und festdrücken, bis es rundherum mit Karomustern beklebt ist. Dabei sieht es schön aus, wenn die Karos unregelmäßig aufgebracht werden. Deshalb auch die vielen kleinen Fetzen.

10.) Das Ei muss noch trocknen, dafür kann man den Holzstab in den Eierkarton stecken.

11.) Nur noch den Bindfaden in der gewünschten Länge abschneiden und mit einer Reißzwecke am Ei befestigen. Fertig!

Wer oder was ist eigentlich Zambomba?
Eine Zambomba ist ein volkstümliches spanisches Musikinstrument: Eine Trommel, in deren Fell ein Stab steckt. Man reibt mit befeuchteter Hand den Stab, so dass ein Brummen entsteht, das durch das gespannte Fell verstärkt wird. In Deutschland wird die Zambomba deshalb auch als Brummtopf oder Rummelpott bezeichnet.

Im Online-Shop von Zambomba gibt es ausgesuchte hochwertige und professionelle Musikinstrumente für Kinder und Qualitätsspielwaren, bei deren Auswahl nicht nur auf die Qualität und das Design Wert gelegt wird, sondern auch auf die Umstände der Herstellung.

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Osterhase, Eier und Spiele - Tipps rund ums Osterfest | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017