MedienFamilie

Die Wikinger sind wieder los auf dem Nintendo 3DS!

Die Wikinger sind wieder los auf dem Nintendo 3DS!

Mit „Viking Invasion 2 – Tower Defense“ gilt es, den furchtlosen Nordmännern erneut Einhalt zu gebieten. Das Tower-Defense-Abenteuer erscheint in zwei Varianten: Die erste Version steht seit dem 14. März zum Download im Nintendo eShop zur Verfügung und enthält zwölf Karten sowie den Story Modus. Die zweite Version erscheint am 29. März bei Bigben Interactive für Nintendo 3DS und bietet den kompletten Spielinhalt.

 

Die Hintergrundgeschichte
Nachdem Olaf der Wikinger den gesamten Winter unter Olgas Vorwürfen gelitten hat, kann er es gar nicht abwarten sich wieder in aufregende Abenteuer zu stürzen. Gut, dass die Eisplatten bereits anfangen zu schmelzen und die Schiffe ebenso wie Olafs Truppe furchtloser Nordmänner wieder bereit sind, ungewisse Reisen zu wagen und jeglichen Gefahren zu trotzen.

Auf die bärtigen Krieger und ihren fragwürdigen Humor warten dabei die ungewöhnlichsten Orte und Herausforderungen. Die Mission des Spielers: Die Wikinger davon abhalten, alles was sich ihnen den Weg stellt zu plündern.

Die Features
Das humorvolle Tower-Defense-Spiel im Cartoon-Stil entführt den Spieler auf 30 verschiedene Karten. Dabei gilt es, die Türme so strategisch klug zu platzieren, dass die Wikinger nicht weiter vorrücken können. Um den Schiffen, Walküren und sogar dem mächtigen Gott Odin gegenüberzutreten, bedarf es einer stetigen Aufrüstung der Verteidigung mit neuen Gebäuden und der Beschwörung göttlicher Kräfte mit den einzigartigen Möglichkeiten des Nintendo 3DS.

Die Features von „Viking Invasion 2 – Tower Defense“ im Überblick:
– Zwei Spielmodi (Story und Survivor)
– 30 Karten
– 30 verschiedene Feinde
– 8 Gebäudearten
– 32 Upgrades

Das humorvolle Handheld-Konsolen-Spiel im Cartoon-Stil VIKING INVASION 2 – TOWER DEFENSE erscheint am 29. März 2013; Publisher: Bigben Interactive; Entwickler: BiP Media; USK: ab 6 Jahren freigegeben; 1 Spieler; Plattform: Nintendo 3DS.

 

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Anja

    22. April 2015 in 02:16

    Ein Wikinger Spiel das sehr viel Spaß gemacht hat und immer noch Spaß bringt! Schade eigentlich das kein dritter Teil entwickelt wurde.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016