Absolut-Reisen

Mit Canusa Touristik auf den Spuren der Kultserie „Dallas“

Mit Canusa Touristik auf den Spuren der Kultserie „Dallas“

Eine TV-Legende ist zurück: Tausende Fans freuen sich über die Wiedergeburt der Kult-Serie „Dallas“, die seit dem 29. Januar 2013 wieder die Dienstagabende versüßt. Diesmal dreht sich wöchentlich bei RTL wieder alles um Macht im Ölgeschäft und familiäre Intrigen rund um die legendäre Southfork Ranch. Wer durch die Begegnung mit J.R. Ewing und Co. Lust auf Texas, die Heimat der Kultserie, bekommt, findet beim Nordamerika-Spezialisten Canusa Touristik eine Reihe von attraktiven Reise-Angeboten. 

Die Höhepunkte des flächenmäßig zweitgrößten Bundesstaates der Vereinigten Staaten
Zu den Highlights zählt natürlich die Metropole Dallas, berühmt geworden durch die gleichnamige Fernsehserie, aber ebenso Houston als Zentrum der Weltraumfahrt. Darüber hinaus hat Texas eine lange Küste mit ganzjährigen Badetemperaturen zu bieten. Wer den Cowboy in sich entdecken möchte, sollte zum Beispiel der Western-Stadt Bandera sowie Dallas’ Nachbarstadt Fort Worth einen Besuch abstatten.

Texas-Fans finden bei Canusa Touristik eine große Auswahl an Reisemöglichkeiten und preisgünstigen Angeboten. So gibt es die achttägige Mietwagen-Rundreise „Best of Texas“ bereits ab 189 Euro pro Person. Eine einwöchige Kreuzfahrt auf der Crown Princess ist darüber hinaus schon ab 375 Euro buchbar. Sie startet und endet in Galveston, dem größten Hafen von Texas, und lässt sich ideal mit einer Reise durch den Lone Star State kombinieren.

Canusa hält zudem eine große Auswahl an Hotels in unterschiedlichen Orten bereit, darunter das luxuriöse Westin La Cantera Resort in San Antonio ab 54 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer. Die Metropole zeichnet sich durch die Nähe zu Mexiko und ein besonders mediterranes Flair aus. Ihr sogenannter River Walk gilt als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der USA. Wer der legendären Southfork Ranch bei Dallas einen Besuch abstatten will, sollte eine oder mehrere Übernachtungen im Indigo Hotel Downtown buchen. Das Haus liegt im Herzen der Ölmetropole und ist schon ab 43 Euro pro Person und Nacht erhältlich.

Ein besonderer Geheimtipp im Staate Texas ist zudem der Nationalpark Big Bend an der Grenze zu Mexiko. Er erstreckt sich entlang des Rio Grande und lässt sich aufgrund der geografischen Lage sogar im Winter besuchen. Ein weiterer Grund für einen Besuch dieser Region ist das Lajitas Resort & Spa – eine luxuriöse Hotelanlage im Western-Stil zu einem überaus günstigen Preis. Die Übernachtung gibt es bei Canusa Touristik pro Person bereits ab 67 Euro.

Sämtliche Angebote von CANUSA TOURISTIK sind über canusa.de zu buchen.

Mehr zum Thema Familienurlaub in Texas finden sie hier

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Absolut-Reisen

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018
beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016