Buch

Augsburger Puppenkiste wird 65!

Augsburger Puppenkiste wird 65!

Ihre Stars heißen Urmel, Jim Knopf und Räuber Hotzenplotz: Die Augsburger Puppenkiste feiert in diesem Jahr ihr 65. Jubiläum. cbj audio gratuliert mit zwei Kult-Hörspielen von Max Kruse, „Urmel aus dem Eis“ und „Urmel spielt im Schloss“, die am 18. Februar erschienen sind.


Die legendäre Augsburger Puppenkiste feiert am 26. Februar 2013 ihr 65-jähriges Bestehen. Pünktlich zum Fest bringt cbj audio die überarbeiteten Original-Tonspuren der Urmel-TV-Fassungen von 1969 und 1974 als Hörspiel heraus:

Urmel aus dem Eis
Eines Tages wird auf der einsamen Südsee-Insel Titiwu ein Eisblock angeschwemmt, in dem ein Ei steckt. Daraus schlüpft ein Urgeschöpf: das Urmel. Es lernt sogar sprechen. Als seine Existenz über die Insel hinaus bekannt wird, lebt das Urmel gefährlich. Denn der ehemalige König Pumponell von Pumpolonien ist ein leidenschaftlicher Jäger. Und er kommt auf die Insel, um das Urmel zu fangen …

Max Kruse: „Urmel aus dem Eis – Augsburger Puppenkiste“, Hörspiel, für Kinder ab 3 Jahren, Verlag: cbj audio, 2 Audio-CDs, Laufzeit: ca. 115 Minuten, ca. 9 Euro, ISBN: 978-3-8371-2081-3


Urmel spielt im Schloss
Dr. Zwengelmann, der Zoodirektor, und seine Nichte Naftaline möchten sich nun endlich davon überzeugen, dass es das Urmel und die sprechenden Tiere auf der Insel wirklich gibt. Bevor der Besuch auf der Insel eintrifft, werden Urmel und Wutz im Schloss versteckt. Den anderen Tieren verordnet Professor Tibatong ein absolutes Redeverbot, solange der Besuch auf der Insel ist. Halten sie das durch?

Max Kruse: „Urmel spielt im Schloss – Augsburger Puppenkiste“, Hörspiel, für Kinder ab 3 Jahren, Verlag: cbj audio, 2 Audio-CDs, Laufzeit: ca. 119 Minuten, ca. 9 Euro, ISBN: 978-3-8371-2082-0

1969 entdeckte das Urmel die Welt, lange vor jener Dino-Euphorie, die durch amerikanische Filmemacher angeheizt wurde. Sein Vater, der schon damals sehr bekannte Kinderbuchautor Max Kruse, kam beim Kauf einer Kühltruhe auf die Idee für das „Urmel aus dem Eis“. Längst haben die Urmel-Bücher eine Millionenauflage erreicht. Das Urmel wurde jedoch zuerst und vor allem durch die Filmfassung des Hessischen Rundfunks mit der Augsburger Puppenkiste bekannt.

Kommentare anzeigen (2)

2 Comments

  1. Patrick

    20. Februar 2013 in 23:10

    Unsere Tochter kommt gerade in das Alter, wo die Augsburger Puppenkiste interessant wird – wir haben uns gerade mal unsere Lieblings-Serie, Jim Knopf geleistet.
    Was ist eigentlich aus der „Katze mit Hut“ geworden?

  2. Pingback: energia dla firm forum

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Buch

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
Wilbur McCloud

Steven Gätjen gibt sein Kinderbuch-Debüt

Barbara Leuschner11. April 2016
SuperBuch-klein

SuperBuch bringt Kinderbücher in die multimediale Welt

Barbara Leuschner8. März 2016
Dicke Katze and Friends

Wir stellen vor: „Dicke Katze and friends”

Barbara Leuschner4. November 2015
Personalisierte Buecher_framily 1

Feenfans aufgepasst: „Winx Club und ich“ bei framily.de

Barbara Leuschner2. November 2015
Kinder-Apps

Kinderbuch-Apps fördern das Vorlesen in Familien!

Anja Himmelsbach21. Oktober 2015
leyo_screnshot

Neue LeYo!-Bücher aus dem Carlsen Verlag: Jetzt wird’s gruselig!

Thomas Meins11. Oktober 2015
Dino Wheelies 1

Die „Dino Wheelies“ sind wieder auf Tour

Barbara Leuschner21. September 2015
LEYO!-App

LeYo! – Buchstaben und Sprachen ganz spielerisch lernen

Anja Himmelsbach4. September 2015
LEGO_Friends_VII_Szenenbilder_05

Hörspiele von den LEGO Friends

Barbara Leuschner22. August 2015