Absolut-Reisen

Närrische Zeiten

Närrische Zeiten

Die „Fünfte Jahreszeit“ läuft auf Hochtouren und wenn sich am kommeneden Rosenmontag die Jecken einmal mehr in unseren Breitengraden die Funkenmariechenbeine blau frieren, dann wünschen sie sich wahrscheinlich sehnsuchtsvoll die Sonnenstrahlen des größten Karnevals in Rio de Janeiro herbei. Wer lieber in sonnigen Gefilden die Umzüge und ausgefallenen Kostüme genießen will, muss aber nicht gleich nach Brasilien reisen.


Samba, Salsa und heiße Rhythmen auf Teneriffa
Farbenprächtige Umzüge, heiße Salsa-Rhythmen und brasilianische Klänge – Teneriffa feiert Straßenkarneval. Vom 6. bis 17. Februar befindet sich der Großteil der kanarischen Insel im Ausnahmezustand. Wer den tristen Wintertemperaturen in Deutschland noch schnell entkommen und die fünfte Jahreszeit unter Palmen verbringen möchte, der sollte den zweitgrößten Karneval der Welt ansteuern.

„Die Atmosphäre zu Karneval ist gigantisch. Die ganze Insel versinkt in einem bunten Farbenmeer. Zwei Wochen lang wird auf jeder Straße gefeiert“, so Hedi Kessel, alltours Chefreiseleiterin auf Teneriffa. Die kanarische Insel ist die Karnevalshochburg Spaniens und zieht jedes Jahr hunderttausende Touristen an. Als größtes Tanzfest der Welt hat es Teneriffas „Fiesta del Carnaval“ in das Guinnessbuch der Rekorde geschafft.

Unter dem diesjährigen Motto „Bollywood“ beginnt der Karneval auf Teneriffa mit der Wahl der Karnevalskönigin am 6. Februar. Bei einer glamourösen Gala präsentieren die Titelanwärterinnen einer Jury ihre fantasievollen Kostüme. Anschließend eröffnet ein erster Umzug die zahlreichen Straßenfeste. Die größte Parade ist der fünfstündige „coso“ am Karnevalsdienstag. Mit ihrem meterhohen Kopfschmuck und ihrem bis zu 60 Kilogramm schweren Kostüm führt ihn die Königin an.

Zentrum der Feierlichkeiten sind Puerto de la Cruz und die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Hier bieten alltours und byebye noch Last-Minute-Angebote für Karnevalsjecken an. Und wer nicht direkt im Zentrum des Geschehens wohnen möchte, für den bietet alltours einen Tagesausflug vom Übernachtungshotel zum Umzug in die Inselhauptstadt an.

Karneval endet auf Teneriffa mit einer Beerdigung. Eine überdimensionale Sardine aus Pappmaché wird in einem feierlichen Trauerzug zu ihrer Feuerbestattung begleitet und mit einem großen Feuerwerk beigesetzt. Die meisten Orte feiern dennoch bis zum nächsten Wochenende weiter. Ein Abschlussumzug in Puerto de la Cruz am Sonntag, den 17. Februar, rundet die Karnevalssaison letztendlich ab.

Venedig in der fünften Jahreszeit
Ein klassisches Ziel in der Faschingszeit ist Venedig. Der „Carnevale Veneziano“ und die typischen, künstlerischen Masken haben eine jahrhundertealte Tradition. Zehn Tage dauert das bunte Treiben in Italiens Karnevals-Stadt Nummer eins. Auftakt ist der „Engelsflug“ am Aschermittwoch: eine bekannte italienische Persönlichkeit „schwebt“ als Engel verkleidet vom Campanile di Giotto auf den Markusplatz herunter.

Nur wenige Minuten davon entfernt liegt das exklusive Sechs-Sterne Haus Bauer Il Palazzo direkt am Canal Grande. Wer sich eine Auszeit vom Trubel auf den Straßen wünscht, findet hier Ruhe und Entspannung trotz zentraler Lage. Eine Übernachtung im Bauer Il Palazzo im Deluxe Room kostet bei airtours ab 175 Euro pro Person inklusive Frühstück.


Karneval auf La Palma

Der Karneval von Santa Cruz de La Palma beginnt am Freitag vor Aschermittwoch und dauert bis zum darauffolgenden späten Samstagabend bzw. frühen Sonntagmorgen, der auf der Insel als “Domingo de Piñata” bekannt ist. Das abwechslungsreiche Programm beginnt gewöhnlich mit der Kinder-Parade und beinhaltet darüber hinaus traditionelle Straßenfeste, Tanzveranstaltungen, Kostümwettbewerbe, Paraden der Botschafter und die Beerdigung der Sardine.

Eine Veranstaltung hat die Originalität des Karnevals von Santa Cruz de La Palma jedoch im besonderen Maße über die Inselgrenzen hinaus bekannt gemacht: die Feierlichkeiten zum Rosenmontag. An diesem Tag wird der Wiederkehr der hauptsächlich nach Kuba emigrierten Inselbewohner (die hier “Indianos” genannt werden) gedacht. Ein verschwenderischer Umgang mit Talkumpuder begrüßt die Rückkehrer, die mit Papageienkäfigen, riesigen Havanna-Zigarren, Sklaven, Kettenuhren und Brillen zu karibischer Musik tanzen. Die Straßenzüge Perez de Brito und O’Daly ertragen stoisch den staubigen Umzug und es dauert Tage, bevor die historischen Pflastersteine in ihren ursprünglichen Zustand wiederhergestellt sind.

In der Stadt Los Llanos de Aridane ist es wie in allen Bereichen der Insel zu dieser Zeit üblich, das Talkumpulver spontan und überraschend über die teilweise verblüfften Zuschauer zu verstreuen. Im Jahr 1993 wurden die traditionellen Feierlichkeiten “Las Viejas Caballota” in das offizielle Karneval-Programm aufgenommen. Dabei handelt es sich um Doppelfiguren, von denen eine aus einer (Frauen-)Puppe besteht und die andere von einer männlichen Person dargestellt wird, die auf der Puppenfigur reitet und dabei eine groteske Polka tanzt.

Wenn der Rosenmontag (“Día de los Indianos”) vorüber ist, ist der Karneval auf der Insel noch lange nicht vorbei. Die Straßenfeste dauern noch die ganze Woche an und die Inselbevölkerung nutzt diese Gelegenheit bis zum letzten Tag des folgenden Wochenendes, um ihre in teilweise monatelanger Vorbereitungszeit hergestellten Verkleidungen vorzuführen. Die traditionelle Abschlussveranstaltung ist die Beerdigung der Sardine und hat sich vor allem in den Gemeinden Santa Cruz de La Palma, San Andrés y Sauces und Barlovento zu einer der beliebtesten Veranstaltungen des insularen Karnevals gemausert. In dieser Abschlussveranstaltung geht es um die Verbrennung eines riesigen Fisches aus Pappmaché, der als Symbol für das Ende des Karnevals steht. Dutzende von Witwen, die nicht allzu anmutig auf ihren hohen Schuhabsätzen über die Kopfsteinpflaster stöckeln, verabschieden die angeblichen Verstorbenen mit klagenden Schreien der Verzweiflung. Alles endet in einem spektakulären Feuerwerk, das erneut übergeht … in ein großes Straßenfest.

Das im kanarischen Stil erbaute Hotel Parador de la Palma befindet sich inmitten einer herrlichen Naturlandschaft und bietet einen beeindruckenden Atlantikblick. Eine Übernachtung im Parador im Doppelzimmer mit Meerblick kostet  bei Tui pro Person ab 104 Euro inklusive Halbpension.

Mediterranes Faschingsziel Zypern
Frühlingshafte Temperaturen und eine lange Faschingstradition finden Karnevalisten auf Zypern: Zwei Wochen lang feiern die Zyprioten ausgelassen auf den Straßen und in den umliegenden Tavernen und Bars. Höhepunkt des griechischen Karnevals ist die große Parade am Rosenmontag, dem sogenannten Green Monday. Zentrum der ausgelassenen Feiern zur „fünften Jahreszeit“ ist Limassol. Im Tsirion Stadion findet alljährlich eine Kinderparade statt, bei der die prachtvoll geschmückten Wagen bestaunt werden.

An einer kleinen Strandbucht von Limassol liegt das Hotel Londa. Das erste Boutique Hotel Zyperns kombiniert modern-kühles Design mit mediterranem Lebensstil und schafft somit eine Kombination von Ruhe und Eleganz. Eine Übernachtung im Hotel Londa im Doppelzimmer Superior Side View kostet pro Person ab 62 Euro inklusive Frühstück. airtours Gäste erhalten einen garantierten Late Check-out und Extra Nights.

Foto 1: alltours flugreisen gmbh
Foto 2 + 3: visitlapalma.es

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018
beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016