Familienleben

Kreativ auf Papier

Kreativ auf Papier

Als Kinder haben wir es alle getan. In den leuchtendsten Farben haben wir mit unseren Stiften Häuser, Geschwister und Fantasiewesen aufs Papier gebracht. Malen, das ist die große Leidenschaft von Kindern. Wer diese Leidenschaft beibehält, stellt mit wachsender Professionalität auch höhere Ansprüche an das Material.

Das Zeichenwerkzeug

Reichten im Kindesalter Wachsmalstifte oder Buntstifte in Regenbogenfarben aus, um das Künstlerherz zu beglücken, ändern sich die Ansprüche mit dem Alter und dem Können. Gewünscht und gefordert wird Zeichenbedarf, mit dem präziser und filigraner gezeichnet werden kann. Meist wird in diesem Fall auf den Bleistift zurückgegriffen. Mit Bleistiften verschiedener Härtegrade sowie mit Kohlestiften und unterschiedlichen Radierern können Zeichnungen verschiedenster Art hergestellt werden. Möchte man darüber hinaus jedoch ein Zeichenwerkzeug, das dauerhafte Werke, dabei aber einen genauso filigranen Strich auf dem Papier hinterlässt und auch flächendeckend eingesetzt werden kann, bieten sich Stabilo-Stifte an. In großer Auswahl gibt es die Stabilo-Stifte auf www.papersmart.de. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man bei Stabilo-Stiften nicht nur auf Schwarz, sondern auf eine große Farbvielfalt zurückgreifen kann. So eignen sich diese Zeichenstifte nicht nur für klassische Zeichnungen, die man mit Farbe aufpeppen möchte, sondern bieten sich besonders für Comic-Zeichnungen an.

Das Papier

Wer anfängt, sich mit dem richtigen Papier für seine Zeichenkünste zu beschäftigen, wird schnell merken, dass es neben dem allseits bekannten Druckerpapier  unzählige andere Papiersorten gibt. Entscheidend für die Auswahl des richtigen Papiers sollten die Faktoren Oberflächenbeschaffenheit, das Gewicht sowie die Farbe bzw. Schattierung sein. Für Skizzen und Entwürfe reicht im Normalfall das standardisierte Schreibpapier mit einem Gewicht von 80g/m? aus. Für die richtige Zeichnung, die eventuell auch einen Ehrenplatz in der Wohnung bekommt oder verschenkt wird, sollte Papier ab 100g/m?, besser sogar ab 200g/m? verwendet werden. Dieses Papier ist fest und wirkt eher wie Bastelkarton, bietet aber die benötigt stabile Unterlage für kreative Ergüsse.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017