MedienFamilie

Historischer Mystery-Thriller „Das verlorene Labyrinth“ auf DVD und Blu-ray

Historischer Mystery-Thriller „Das verlorene Labyrinth“ auf DVD und Blu-ray

Während heute Abend bei Sat.1 der zweite Teil des hochkarätig besetzten Movie-Events nach dem gleichnamigen Bestseller von Kate Mosse über die heimischen Bildschirme flimmert, erscheint bei Koch Media ab 16. Januar der historische Mystery-Thriller „Das verlorene Labyrinth“ auf DVD und Blu-ray und als Special Edition.

 

Inhalt:
Bei Ausgrabungen in einer Höhle des Languedoc entdeckt die Doktorandin Alice Tanner (Vanessa Kirby) zwei Skelette und eine geheimnisvolle Wandmalerei. Die verborgene Stätte weckt dunkle Vorahnungen in ihr, Alice ist überzeugt, dass an dieser Stelle etwas Schreckliches geschehen ist, etwas, das weit in die Vergangenheit zurückreicht.

Achthundert Jahre zuvor erhält die 17-jährige Alaïs Pelletier (Jessica Brown-Findlay) an genau dieser Stelle ein Buch mit fremdartigen Zeichen, dessen Geheimnis sie schützen muss – um jeden Preis.

Das verlorene Labyrinth [2 DVDs]“ erzählt von den miteinander verflochtenen Leben und Abenteuern zweier Heldinnen aus unterschiedlichen Jahrhunderten, die verbunden sind durch ein gemeinsames Schicksal. Ihr Leben ist geprägt von Verschwörungen, Intrigen, Gewalt und Leidenschaft. Während Alaïs für die Bewahrung ihres Geheimnisses kämpft, begibt sich Alice in der Gegenwart auf ein Rennen gegen die Zeit, um die seltsam vertrauten Puzzleteile ihrer eigenen Geschichte zusammenzufügen.

Mehr Infos unter labyrinth-tv.com

Der actionreiche Mystery-Thriller „Das verlorene Labyrinth“ spielt an Originalschauplätzen vor der traumhaften Kulisse Südfrankreichs, in der historischen Stadt Carcassonne und deren Umgebung. Hier treffen Vergangenheit und Gegenwart in einem spannenden und mitreißenden Abenteuer aufeinander, in dem sich das Schicksal zweier starker Frauen entscheidet.

Die Geschichte der Katharer, der erste Kreuzzug im mittelalterlichen Südfrankreich und die große Ketzerei bilden den historischen Hintergrund der 20 Millionen schweren, epischen Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Kate Mosse, die mit einem hochkarätigem Cast und einer aufwendigen Inszenierung überzeugt. Die Macher der TV-Highlights „Die Säulen der Erde“ und „Die Tore der Welt“ beweisen auch hier wieder ihr Gespür für mittelalterliche Stoffe und legen mit der vierstündigen Event-Miniserie „Das verlorene Labyrinth“ eine weitere detailreiche und exzellente Bestsellerverfilmung vor – hochkarätig besetzt mit John Hurt („Dame, König, As, Spion„), Tom Felton (Darsteller des Draco Malfoy in „Harry Potter“ 1-8) und Tony Curran („Die Säulen der Erde“).

DAS VERLORENE LABYRINTH erscheint am 16. Januar 2013 bei Koch Media auf DVD und Blu-ray, sowie als Special Edition DVD und Blu-ray; Laufzeit ca. 187 Min., Sprache: Deutsch, Englisch; FSK: ab 16 Jahren freigegeben. Bonusmaterial Special Edition: Making of, Trailer, Interviews mit Cast und Crew.

 

 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016