Familienleben

Äpfel, Rosinen, Haferflocken – welches Futter unsere heimischen Vögel im Winter brauchen

Äpfel, Rosinen, Haferflocken – welches Futter unsere heimischen Vögel im Winter brauchen

Zu keiner Jahreszeit lassen sich unsere heimischen Vögel so gut beobachten wie im Winter. Die Piepmätze haben es dann schwer, Futter zu finden und freuen sich über die Vogelhäuschen mit Körnern und anderen Leckereien. Denken Sie auch an die Tiere – besonders zu Weihnachten.

 

Vom Füttern der Vögel haben sowohl Mensch als auch Tier etwas, sagt Peter Kanzler, Chefredakteur der „Apotheken Umschau“: „Auch kritische Naturschützer sagen, dass die Fütterung im Winter eine einmalige Gelegenheit sei, Natur zu erleben. Das gilt vor allem für Großstadtmenschen.“

Doch was gibt man den gefiederten Freunden am besten? Entscheidend ist dabei, welche Vogelarten das Vogelhäuschen besuchen:
„Amseln und Rotkehlchen freuen sich vor allem über Rosinen, Haferflocken und auch Äpfel. Finken und Spatzen lieben unter anderem Sonnenblumenkerne. Meisenknödel, der Name verrät es, schätzen dagegen Meisen und auch Kleiber.“

Beim Füttern der Vögel haben sich kleine Portionen bewährt – sonst liegen die Leckereien schnell auf dem Boden:
„Legen Sie nicht zu viel Futter ins Vogelhäuschen. Füllen Sie morgens und abends kleine Mengen nach. Und auch wichtig: waschen Sie das Vogelhäuschen regelmäßig mit heißem Wasser aus, damit sich keine Keime und Parasiten einnisten. Benützen Sie für diese Arbeit auf alle Fälle Handschuhe.“

Wer einen Garten hat, kann Vögeln auch ohne Futterhäuschen etwas Guten tun, schreibt die „Apotheken Umschau“. Am Apfelbaum kann man zum Beispiel einige Äpfel hängen lassen, auch die Früchte von manchen Sträuchern bieten Vögeln leckeres Futter, etwa Sanddorn, Feuerdorn, Schlehe oder Holunder.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017