Spiele

Baukasten „fischertechnik PROFI Oeco Tech“

Baukasten „fischertechnik PROFI Oeco Tech“

Wie entsteht aus Sonnenlicht Strom und wie lässt sich aus Wind Energie erzeugen? Diese und andere Fragen beantwortet der Baukasten „fischertechnik PROFI Oeco Tech“. Kinder ab 9 Jahren lernen spielerisch beim Bau der zehn Modelle und mit Unterstützung des didaktischen Begleitheftes die Grundprinzipien der regenerativen Energieerzeugung kennen.

Sonne, Wind und Wasser – fischertechnik erklärt regenerative Energien
Erneuerbare Energien werden unsere wichtigsten Energieträger der Zukunft sein. Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Strom aus den natürlichen Energieträgern Wasser, Wind und Sonne wird im Baukasten fischertechnik PROFI Oeco Tech anhand zehn verschiedener Modelle und zahlreicher Versuche anschaulich erklärt. So wird Verständnis für die zukünftigen Energieformen geweckt.

Mit einem leistungsstarken Photovoltaikmodul, einem Solarmotor, einem Doppelschicht-Kondensator als Energiespeicher und 320 fischertechnik Bauelementen können die jungen Konstrukteure 10 Modelle bauen: ein eigenes Sonnenkraftwerk, das ein Riesenrad antreibt, oder eine Windkraftanlage, die eine LED zum Leuchten bringt.


Das leistungsstarke Photovoltaikmodul reagiert bereits bei geringer Sonnen- oder Lichteinstrahlung und wandelt Licht in Strom für den Solarmotor um. Dieser funktioniert schon bei einer niedrigen elektrischen Spannung und läuft bereits bei geringer Stromstärke an.

Die Nutzung der Windkraft ist keine neuzeitliche Erfindung, bereits im Mittelalter war die Windmühle neben der Wassermühle die wichtigste Antriebsmaschine in Europa – lange vor Erfindung der Dampfmaschine. Das Prinzip der Windmühlen wird heute wieder von den meisten Windkraftanlagen genutzt: eine horizontale Rotorachse mit 3 Flügeln, um eine gleichmäßige Verteilung der Masse zu gewährleisten. Bei der fischertechnik Windkraftanlage wird mit der Windkraft, die sich mit einem Tischventilator oder einem Fön simulieren lässt, ein Generator angetrieben,  der beispielsweise eine LED-Lampe zum Leuchten bringt.

Die Funktionsweise der Brennstoffzelle wurde bereits vor mehr als 170 Jahren entdeckt. Der Autor und Forscher Jules Verne prophezeite 1870: „Das Wasser ist die Kohle der Zukunft.“ In der Brennstoffzelle reagieren Wasserstoff und Sauerstoff miteinander zu Wasser. Beide Gase sind durch einen sogenannten Elektrolyten voneinander getrennt und tauschen nur über einen elektrischen Leiter  Elektronen aus. Dieser Elektronenfluss macht die Brennstoffzelle zur Stromquelle. Genutzt werden kann jedoch auch die entstehende Wärme. Als Reaktionsprodukt entsteht reines Wasser, was die Brennstoffzelle so umweltfreundlich macht.

Mit der reversiblen Brennstoffzelle aus dem fischertechnik PROFI Hydro Cell Kit können alle solarbetriebenen Modelle aus dem Baukasten fischertechnik PROFI Oeco Tech angetrieben werden. Somit ist dieser Erweiterungsbaukasten die ideale Ergänzung, mit dem man weitere Modelle bauen, mit einem zweiten Solarmodul die reversible Brennstoffzelle zudem als Elektrolyseur betreiben  und aus Wasser auch wieder Wasserstoff und Sauerstoff  produzieren kann. Die Solarmodule erzeugen die dazu notwendige Elektrizität.

Bei fischertechnik wird bei der Entwicklung der Produkte besonders auf Spielspaß, didaktischen Wert und auf Qualität geachtet. fischertechnik ist Mitglied der Initiative „Spielen macht Schule“. Zudem ist die Unternehmensgruppe fischer Gründungsmitglied der Wissensfabrik Deutschland und unterstützt zahlreiche Projekte und Initiativen in der Bildung.

Baukasten PROFI Oeco Tech 505284 von fischertechnik, 320 Bauteile inkl. Solarmotor, Solarmodul (1,2V, 440mA) und „Gold Cap“- Energiespeicher, 10 Modelle, didaktisches Begleitheft „Erneuerbare Energien“, geeignet für Kinder ab 9 Jahren, ca. 100 Euro.

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Adventskalender auf Absolut Familie | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015