MedienFamilie

„Wappy Dog“ für Nintendo DS

„Wappy Dog“ für Nintendo DS

„Wappy Dog“ von Activision ist die neue Generation interaktiver Spielzeuge, denn es verbindet ein echtes Spielzeug mit einer virtuellen Welt, in der junge Spieler ihren interaktiven Welpen pflegen und großziehen. Das umfassende Erlebnis wird durch den Nintendo DS vermittelt und erreicht so Spielzeug- und Videospielfans gleichermaßen.

 


Die nächste Entwicklungsstufe der virtuellen Haustiere wird für den Nintendo DS-Handheld präsentiert. Wappy Dog (Wappy Dog – Bundle) ist ein Spielzeughund, der über das Nintendo DS-System mit jungen Spielern interagiert und Kinder spielerisch mit der Aufgabe betreut, einen eigenen Hund groß zu ziehen – in der virtuellen Welt und auch in der Realität!

Dabei gilt es, coole Tricks einzustudieren, Mini-Spiele zusammen zu erleben und sogar miteinander zu kommunizieren! Jedes einzelne Haustier ist dabei eine vollkommen eigene und individuelle Persönlichkeit – der Spieler kann dabei mit seinen Aktionen bestimmen, welchen Weg sein bester Freund einschlagen soll.

Jeder Wappy Dog kann persönlich vom Spieler gestaltet werden – die virtuelle Version mit verschiedenen Farben und Outfits und der Spielzeughund mit Punkten, Farben und Accessoires. Die Spieler trainieren und pflegen ihren Wappy Dog, um den sich ständig entwickelnden Charakter ihres Tiers, seine Fähigkeiten und seine Zufriedenheit zu beeinflussen, und sie können über das Spielsystem mit dem Hund kommunizieren.

Dabei wählen die Spieler zwischen dem “Zuhause-Modus”, in dem sie durch den Nintendo DS mit dem Spielzeughund interagieren können, und dem “Reisemodus”, der es Nintendo DS-Spielern möglich macht, sich auch unterwegs virtuell um ihr Haustier zu kümmern und mit ihm zu spielen. Wenn die Spieler dann das System und das Spielzeug wieder zusammenführen, werden diese synchronisiert, so dass sie wieder denselben dynamischen Charakter und Status haben und die Spieler immer auf ihr Tier zugreifen können.

Features:
– Kommunikation und Interaktion mit Wappy
– mehr als 18 Gesprächseingaben werden mit mehr als 350 sich entwickelnden Reaktionen beantwortet. Jede „gebellte“ Antwort wird von der Nintendo DS-Software übersetzt. Einige der aufregenden Interaktionen beinhalten, dass Wappy im „Zuhause-Modus“ bezaubernde Lieder singt oder im „Reisemodus“ sein Herrchen mit „Moonwalking“ entzückt!

– Intelligentes und bezauberndes Verhalten – eine gesunde und glückliche Freundschaft zu entwickeln, ist der Schlüssel um die vielen Tricks von Wappy bestaunen zu können. Fünf Gefühlszustände werden durch die Farbe von Wappy’s Wangen ausgedrückt. Ein unglücklicher Wappy ist dickköpfig und stur, deshalb ist es sehr wichtig für die Spieler, die Wangen ihres kleinen Freundes leuchtend hell zu halten. Einfach einzuordnende Farbmuster lassen selbst die jungen Spieler erkennen, wie Wappy sich fühlt.

Lustige und aufregende Minigames – Spannende Spiele vertiefen die Bindung zwischen Hund und Herrchen. Kooperative, wettkämpferische oder unterstützende Spiele festigen dabei die Freundschaft unaufhörlich. Gleichzeitig können noch mehr Spiele weitere Erfahrungen freischalten. Wappy wird direkt an den Spielen teilhaben und jubeln wenn er gewinnt oder schmollen, wenn er verliert.

Wappy füttern und pflegen – Der Spieler wird viel Spaß daran haben, Wappy zu füttern, zu baden oder seinen Style zu verändern, wenn er vom süßen Welpen zum Erwachsenen wird. Fünf einzelne, in sich verschiedene Altersstufen werden von wechselnden Reaktionen, Songs und sogar von einer tiefer werdenden Stimme begleitet. Sogar Wappy’s Spitznamen kann der Spieler selbst wählen. Der Spieler wird es lieben, für Wappy zu sorgen und ihn vom frechen Welpen-Bengel zum glücklichen, erwachsenen Hündchen heranwachsen zu sehen.

Jeder Wappy Dog ist einzigartig
– Aufmerksamkeit und Interaktion bestimmen kurzfristig die Laune und Zufriedenheit des Tiers.
– Die Spieler passen die virtuelle Version mit verschiedenen Farben und Outfits und den Spielzeughund mit Punkten, Farben und Accessoires an.
– Der Hund jubelt oder jault beim Spielen und drückt seine Laune durch Laute oder Bewegungen aus, je nachdem, was der Spieler auf seinem Spielsystem tut.

WAPPY DOG ist bei Activision erschienen; Entwickler: SEGA Toys; USK: ohne Altersbeschränkung freigegeben; Plattform: Nintendo DS, ca. 50 Euro.

Kommentare anzeigen (4)

4 Comments

  1. Christiane

    11. Dezember 2012 in 17:48

    Ein tollen Adventskalender -habe auch schon fast jeden Tag teilgenommen –
    heute habe ich das Stichwort 1 zu 1 übernommen auch wenn du sicherlich Virtuell meinst :O)

    • Barbara Leuschner

      11. Dezember 2012 in 18:43

      Vielen Dank für den Hinweis – habs nun korrigiert.Für die Teilnahme gilt allerdings auch mein kleiner Tipper! 🙁

      • Christiane

        12. Dezember 2012 in 15:48

        :O) Mag deinen Adventskalender -hab heute wieder teilgenommen :O) Schöne Dinge die hier verlost werden ….

  2. Pingback: Adventskalender auf Absolut Familie | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

MedienFamilie

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016