Buch

Unsere Geschenktipps zu Weihnachten

Unsere Geschenktipps zu Weihnachten

Haben Sie Ihren Geschenkemarathon für Weihnachten schon hinter sich? Bei uns in der Absolut Familie-Redaktion geht der Geschenkekauf eigentlich jetzt erst so langsam richtig los. Falls Ihnen noch eine Kleinigkeit fehlt oder Sie nach einer letzte zündende Idee für ein persönliches Geschenk suchen: Wir haben einmal wieder eine kleine Umfrage in der Redaktion gestartet – und das sind unsere Geschenktipps für Weihnachten:

Thomas Meins: „Bei meinen Geschenktipps ist dieses Jahr fast alles retro – passt auch zum Weihnachtsmann, der ist ja irgendwie auch von gestern. Also: Fast noch eine Kindheitserinnerung ist die grandiose US-Krimiserie „Die Straßen von San Francisco – Season 1.1 [4 DVDs]“ mit Karl Malden und dem damals blutjungen Michael Douglas. Ein cooles Paar in einer – Anfang der 70er-Jahre – verrückten Stadt und eine Titelmelodie, die unwiderstehlich funky ist. Jetzt sind die fünf Staffeln der Serie neu auf DVD erschienen (ca. 11 Euro pro 3- bzw. 4-Disc-Box!).

Und noch ein alter Bekannter: Von Charles Bukowski habe ich fast alles gelesen. Was es bislang nicht auf Deutsch gab: viele seiner Artikel, die er neben den Romanen und Short Stories für diverse Magazine und Zeitungen verfasste. Nun sind diese herrlich süffigen Werke eines rastlosen Vielschreibers endlich in der Sammlung „Das weingetränkte Notizbuch: Stories und Essays 1944-1990 (Fischer Klassik)“ bei Fischer erschienen (352 Seiten, ca. 20 Euro).

Wieder was aus den USA, und wieder ist kein Jüngling daran beteiligt: Donald Fagens jüngstes Soloalbum „Sunken Condos“ klingt zeitlos elegant, ist kompositorisch wie gewohnt ausgefeilt und natürlich von Top-Musikern eingespielt. Der Mann ist mittlerweile fast 65 Jahre alt – und immer noch ein verlässlicher Lieferant musikalischer Feinkost. Ein Muss für den Freund stilvoller Popmusik à la Steely Dan (ca. 16 Euro).

Zum guten Schluss meiner Tipps ein Stück Unterhaltung aus der deutschen Gegenwart: „Mord mit Aussicht – 2. Staffel (Folgen 1-6) [2 DVDs]“ ist die derzeit erfolgreichste TV-Serie im deutschen Fernsehen. Gerade ging im Ersten die 2. Staffel mit den Geschichten um die Kommissarin Sophie Haas und ihren skurrilen Erlebnissen in dem Eifel-Kaff Hengasch zu Ende. Über 6 Millionen Zuschauer sahen im Schnitt zu, wie die Blondine und ihre schrägen Kollegen große und kleine Gangster dingfest machten. Ein doppelbödiger Spaß mit einer hervorragenden Besetzung. Die 2. Staffel mit 13 Folgen ist jetzt auf zwei DVDs erschienen (je 2 DVDs, ca. 16 und 23 Euro).“

Cinja Leuschner: „Die Schokolade stapelt sich an Weihnachten bei mir immer noch bis Ostern. Mal was anderes ist aber personalisierte Schokolade. Online kann man bei mySwissChocolate ganz einfach auf Basis von Schweizer Schokolade seine eigene süße Kreation zusammenmischen. Ein paar Goldsplitter hier, Erdbeerstückchen da – die maßgeschneiderte Schokolade landet nach ein paar Klicks im Briefkasten. Fast zu schön zum Aufessen (400 g, ca. 28 Euro)!

Nicht essbar, aber dafür umso edler ist ein schicker goldfarbener Glückskeks. Das kleine „Gebäck“ kann man als Döschen für Kleinkram oder Schmuck verwenden und lässt garantiert die Elster in jeder Frau zum Vorschein kommen (gesehen bei ShopBop.com, ca. 20 Euro).

Wenn es dann doch etwas für den Geist sein soll, kann ich den neuesten Roman von Cecelia Ahern nur wärmstens empfehlen. Hundert Namen handelt von der jungen Journalistin Kitty, die nach einem karrieremäßigen Tiefschlag vor der Story ihres Lebens steht. Die Geschichte ist berührend und fesselnd, eine Spur Romantik fehlt natürlich auch nicht. Perfekt für einen gemütlichen Winterabend (Hundert Namen: Romanerschienen bei Krüger, 400 Seiten, ca. 17 Euro)!

À propos Gemütlichkeit: Mein absoluter Filmtipp ist Friends with Kids. Diese romantische Komödie erzählt mit sehr viel Charme (und auch sehr viel Sinn für die Realität!) vom Kinderkriegen und von der großen Liebe. Die Hauptfiguren Jason und Julie sind beste Freunde und als einzige in ihrem Bekanntenkreis noch kinderlos. Also beschließen sie kurzerhand, gemeinsam ein Kind zu zeugen. Lustig und berührend! Die DVD ist am 29. November bei Studiocanal erschienen, Laufzeit 103 Min., ca. 15 Euro).“

Halit Tas: „Schon als Kind war ich total begeistert von meiner Carrera Bahn! Ich habe stundenlang mit meinen Rennautos gespielt. Auch heute würde ich mich noch wie ein kleines Kind darüber freuen. Unter den Spielsachen ist die Carrera Bahn einfach ein „Golden Oldie“. Daran haben selbst Videospiel-verwöhnte Kinder Spaß – und die Väter fühlen sich in ihre eigene Kindheit zurück versetzt. Da kommt Leben ins Wohnzimmer (Carrera 20062272 – GO!!! Formula Competition, ca. 60 Euro)!

Ganz aktuell in Sachen Familien-Entertainment ist die Wii U. Ich habe sie schon vor Verkaufsstart getestet und war begeistert! Nintendo hat mit seiner neuesten Konsole den Spielspaß nochmal erhöht. Zusätzlich zu den Controlern hat man noch ein Tablet, was ganz neue Spielwelten eröffnet. So können bis zu fünf Leute an der Partie teilnehmen, ohne dass Langeweile aufkommt. Klassiker wie ‚Mario‘ erreichen damit eine ganz neue Dimension (Nintendo Wii U – Konsole, Premium Pack, 32 GB, schwarz mit Nintendo Land
ca. 350 Euro).

Für weniger actiongeladene Stunden empfehle ich das Buch zum Film ‚Life of Pi‘ (ab 26. Dezember im Kino). In Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel geht es um den Jungen Pi, der auf dem Weg raus aus seiner Heimat Indien Schiffbruch erleidet und sich schließlich nur noch mit einem Tiger auf einem Rettungsboot inmitten des Ozeans befindet. Ein spannender Bestseller, der den Leser fesselt und trotz genauester Beschreibungen ordentlich Raum für Spekulationen lässt (Fischer, 384 Seiten, ca. 10 Euro).

Soll es etwas entspannter sein, greife ich gerne zu einer guten DVD. Mein Lieblingsfilm aus diesem Jahr ist der dritte Teil der Batman-Reihe The Dark Knight Rises. Der actionreiche Blockbuster beinhaltet nicht nur eindrucksvolle Bilder, sondern regt den Zuschauer auch zum Denken an. Christian Bale, Gary Oldman und Co. liefern eine absolute Glanzleistung ab. Die düstere Atmosphäre des Films zieht einen sofort in ihren Bann. Wem ein Film nicht reicht, der greift gleich zur gesamten The Dark Knight Trilogy [Blu-ray] mit 458 Min. Spieldauer, ca. 30 Euro).“

Barbara Leuschner: „Ich stricke mal wieder  – bin gespannt, ob es rechtzeitig fertig wird. In Spanien habe ich ein Garn entdeckt, das es jetzt auch bei uns gibt: Rio Can Can Disco (100 g, ca. 7 Euro, ein Knäuel reicht für einen Schal), eine breitere Häkelbordüre, aus der man ganz schnell einen recht ausgefallenen Schal fertigen kann. Strickkenntnisse sind eigentlich kaum nötig, man muss nur Maschen aufnehmen und abheben und schon entstehen die Rosetten einer Girlande.

Da ich nun mal auf abstruse Ideen stehe, hat mich Rocko Schamonis erste Schmuckkollektion in ihren Bann gezogen. Der Mann macht nämlich aus Scheiße Gold. Nein, jetzt werd ich nicht prollig, sondern die Kollektion des Musikers, Schauspielers und Autoren trägt den Namen ‚Scheiße‘ und zumindest Ring, Ohrstecker und Manschettenknöpfe werden von eben solch einem Haufen geziert. Schade, dass es bei uns nicht so förmlich zugeht, denn die Manschettenknöpfe (ca. 180 Euro) sind am schönsten.

À propos Schönheit: Ich bin ein großer Bewunderer gut geschminkter Smokey Eyes, schminke mich aber selbst kaum. Von Yves Rocher gibt es jetzt ein Lidschatten Quartett (ca. 8 Euro), mit dem sich dieser verruchte Blick auf so dezente Weise schminken lässt, dass ich mich schon des Öfteren dabei erwischt habe. Ein perfektes Geschenk für Schminkmuffel und Naturschönheiten – ich gehöre zu Ersteren!

Mein derzeitiges Futter für die grauen Zellen ist Ein plötzlicher Todesfall von Joanne K. Rowling (Carlsen, 576 Seiten, ca. 25 Euro). Ihr erster Roman für Erwachsene spielt in einer kleinen idyllischen Stadt, in der nichts und niemand so verschlafen ist, wie es zunächst scheint – unheimlich spannend und wieder einmal herrlich geschrieben, Rowling eben!

Und da mir der Film Ted schon im Kino so gut gefallen hat, werde ich den wohl für eine unserer Weihnachts-DVD-Sessions besorgen. Welches Kind wünscht sich nicht, dass das Kuschelstofftier lebendig werden möge? Handelt es sich dabei um einen Bären, der allerdings auch erwachsen wird und trotzdem nichts als Faxen im Sinn hat, sind Chaos und Orgien schon vorprogrammiert – urkomisch (Ted auf DVD bei Universal, Laufzeit 102 Min., ca. 13 Euro)!

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Gewinnspiel: "LEGO Batman 2: DC Super Heroes" für Wii U | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Buch

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017

Steven Gätjen gibt sein Kinderbuch-Debüt

Barbara Leuschner11. April 2016

SuperBuch bringt Kinderbücher in die multimediale Welt

Barbara Leuschner8. März 2016

Wir stellen vor: „Dicke Katze and friends”

Barbara Leuschner4. November 2015

Feenfans aufgepasst: „Winx Club und ich“ bei framily.de

Barbara Leuschner2. November 2015

Kinderbuch-Apps fördern das Vorlesen in Familien!

Anja Himmelsbach21. Oktober 2015

Neue LeYo!-Bücher aus dem Carlsen Verlag: Jetzt wird’s gruselig!

Thomas Meins11. Oktober 2015

Die „Dino Wheelies“ sind wieder auf Tour

Barbara Leuschner21. September 2015

LeYo! – Buchstaben und Sprachen ganz spielerisch lernen

Anja Himmelsbach4. September 2015

Hörspiele von den LEGO Friends

Barbara Leuschner22. August 2015