MedienFamilie

Fortsetzung von „Anne mit den roten Haaren“ mit Staffel 2 auf DVD

Fortsetzung von „Anne mit den roten Haaren“ mit Staffel 2 auf DVD

Ein Vergnügen für große und kleine Fans ist die Fortsetzung des liebvoll animierten und einfühlsam erzählten Zeichentrickklassikers „Anne mit den roten Haaren“: Am 07. Dezember präsentiert Universum Kids die neuen Folgen der zweiten Staffeln auf DVD.

 

 
Die kanadische Schriftstellerin Lucy Maud Montgomery schuf mit dem ersten Buch ihrer Romanreihe „Anne auf Green Gables“ 1908 die Vorlage für die Fernsehserie „Anne mit den roten Haaren“. Die Geschichten rund um das temperamentvolle, rothaarige Waisenmädchen avancierten schnell zu einem Welterfolg. Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki hauchte den Figuren für die Zeichentrickadaption Leben ein.

Den Machern der weltberühmten Kinderserie „Heidi“ ist hier ein wunderbares Meisterwerk gelungen. Regie führte bei beiden u.a. Studio Ghibli-Größe Isao Takahata.

Inhalt
Mathew Cuthbert und seine Schwester Marilla leben auf der idyllisch gelegenen Farm „Green Gables“. Da die beiden aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters Hilfe bei der anstrengenden Farmarbeit benötigen, beschließen sie, einen Jungen aus dem Waisenhaus zu adoptieren. Als Mathew das Kind vom Bahnhof abholt, stellt er überrascht fest, dass dort statt dem erhofften Jungen die rothaarige Anne auf ihn wartet.

Ernüchtert nimmt er das kleine Mädchen mit auf die Farm und stellt bereits auf der Fahrt fest, dass sie eine Sache besonders gut kann: Reden wie ein Wasserfall. Auch seine Schwester ist vorerst wenig begeistert, dass statt einem kräftigen Jungen ein rothaariges Mädchen bei der Farmarbeit helfen soll und würde die kleine Anne am liebsten wieder zurück ins Waisenhaus schicken.

Als Anne dann aber die traurige Geschichte über ihre Vergangenheit erzählt, beschließen Mathew und Marilla das kleine Mädchen bei sich aufzunehmen. Für die rothaarige Anne beginnt damit endlich ein neues Leben mit vielen Abenteuern.

Alle 25 Folgen der 2. Staffel in dieser DVD-Box:
26. Große Pläne
27. Matthews Geschenk
28. Viele Überraschungen
29. Der Geschichten-Club
30. Eine schmerzliche Erfahrung
31. Der Lebensretter
32. Eine aufregende Reise
33. Der vergiftete Apfel
34. Getrennte Wege
35. Heimliche Sorgen
36. Die letzten Sommerferien
37. Ein großer Tag für Carmody
38. Ausgerechnet Nummer 13
39. Endloses Warten
40. Ein großer Erfolg
41. Ein überraschendes Angebot
42. Das Studentenleben
43. Der Traum vom Stipendium
44. Heimweh und Prüfungsangst
45. Gilbert und die Goldmedaille
46. Zweifel und Sorgen
47. Ein großer Verlust
48. Abschied von Matthew
49. Pläne für die Zukunft
50. Abschied von Anne

ANNE MIT DEN ROTEN HAAREN – Staffel 2 erscheint am 7. Dezember 2012 bei Universum Kids auf DVD in einer Jumbo-Amaray; 25 Folgen auf 3 Discs; Laufzeit: ca. 650 Min.; Sprache: Deutsch; ohne Altersbeschränkung freigegeben

 

 

Kommentare anzeigen (2)

2 Comments

  1. Josefa

    11. Dezember 2012 in 17:23

    Fehlermeldung beim Absenden, bitte reparieren

    • Barbara

      11. Dezember 2012 in 18:58

      Die Krux ist, dass es bei jedem aus der Redaktion funktioniert!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016