Film

„Das verflixte 3. Jahr“ auf DVD

„Das verflixte 3. Jahr“ auf DVD

Von Frédéric Beigbeder mit einem unnachahmlichen Gespür für pointierte Dialoge, Situationskomik und abgedrehte Charaktere inszeniert und versehen mit zwei grandiosen Hauptdarstellern, bietet „Das verflixte 3. Jahr“ perfekte Unterhaltung für alle Ver- und Entliebten und erscheint am 29. November bei Prokino Home Entertainment auf DVD.

 

Inhalt:
Marc Marronnier, tagsüber ein von der Welt gelangweilter Literaturkritiker, abends ein scharfzüngiger und feierwütiger Gesellschaftskolumnist, lässt sich scheiden. Zu diesem Zeitpunkt ist er sich vollkommen sicher, dass wahre Liebe „das verflixte dritte Jahr“ nie überdauern kann. Sogar ein Pamphlet hat er als Beleg seiner These geschrieben, allerdings unter Pseudonym. Als er auf einer Familienfeier der schönen Alice begegnet, gerät seine Überzeugung jedoch schwer ins Wanken…

Frédéric Beigbeder („39,90“), das Enfant terrible der französischen Kulturszene, verfilmte mit „Das verflixte 3. Jahr“ seinen gleichnamigen Roman. Großartig besetzt mit Louise Bourgoin („Adèle und das Geheimnis des Pharaos„), dem Comedian Gaspard Proust („Ein Musketier für alle Fälle“) und Valérie Lemercier („Die Besucher“), verfeinert mit Gastauftritten berühmter französischer Literaten (Paul Nizon, Marc Levy etc.) und einem stimmungsvollen Soundtrack (u.a. Elle Goulding, Michel Legrand), begeisterte der Film über 800.000 Kinobesucher in Frankreich.

Mehr zum Film lesen Sie hier

DAS VERFLIXTE 3. JAHR erscheint am 29. November 2012 bei Prokino Home Entertainment auf DVD; Laufzeit ca. 93 Min.; Sprachen: Deutsch, Französisch; FSK: ab 12 Jahren freigegeben. 
Das umfangreiche Bonusmaterial (ca. 39 Min.) bietet u.a. Interviews mit Frédéric Beigbeder und den Darstellern, das Featurette „Alles über SEINE Kumpels“, 12 Deleted Scenes (wie z.B. „Der Micro-Penis in seiner vollen Länge“), kommentiert vom Regisseur und den deutschen Kinotrailer.

 

 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Film

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016