MedienFamilie

„Stockholm Ost“ auf DVD und Blu-ray

„Stockholm Ost“ auf DVD und Blu-ray

Das am 23. November bei Edel: Motion auf DVD und Blu-ray erscheinende berührende Drama „Stockholm Ost“ mit Schwedens Superstar Mikael Persbrandt zeigt, wie ein einziger Moment das Leben der betroffenen Menschen komplett verändern kann – ein einfühlsamer Film über Trauer und Schuld. Durch das intensive Spiel und die perfekte Chemie zwischen Iben Hjejle und Mikael Persbrandt entsteht eine glaubhafte, tragische Romanze, die in einer Katastrophe zu enden droht…

 


Inhalt:
Als Johan (Mikael Persbrandt) auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit ein Kind überfährt, bricht für den Mittvierziger eine Welt zusammen. Denn tragischerweise erliegt das kleine Mädchen Tove kurz darauf ihren Verletzungen. Im Krankenhaus sieht er Anna (Ibe Hjejle), die Mutter des toten Mädchens und spürt sofort eine Anziehung zu ihr. Sie hingegen bemerkt ihn nicht.

Johan stürzt in eine tiefe Depression. Vor lauter Schuldgefühlen sieht er sich auch nicht mehr in der Lage zu arbeiten. Auch Anna kann mit dem Tod der Tochter nicht umgehen und verliert sich nach und nach in einer Scheinwelt, in der ihr Kind noch lebt. Durch Zufall begegnen sich Johan und Anna auf dem Stockholmer Ostbahnhof und kommen ins Gespräch. Nur Johan weiß um ihre schicksalhafte Verbindung, aber er schweigt.

Fortan treffen sie sich häufiger und verbringen viel Zeit miteinander. Anna spielt Johan vor, ihre Tochter lebe noch – und Johan glaubt, er könne Anna in ihr Leben zurückhelfen, indem er sie gewähren lässt. Sie verlieben sich leidenschaftlich ineinander und können in ihrer Fantasiewelt eine Weile glücklich sein. Es entwickelt sich eine Liebesgeschichte unter schlechtesten Voraussetzungen: auf der Basis einer Lüge und unter den Schatten der Vergangenheit, denn irgendwann muss die Wahrheit herauskommen…


 
Der 49-jährige mehrfach ausgezeichnete Charakterdarsteller Mikael Persbrandt gilt nicht nur in seinem Heimatland Schweden seit fast zwei Jahrzehnten als einer der erfolgreichsten und beliebtesten Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler, sondern erlangte auch 2011 international hervorragende Kritiken, als er im Golden Globe- und Oscar-prämierten dänischen Spielfilm „In Einer Besseren Welt“ in der Hauptrolle des Anton brillierte. Hierzulande wurde das charismatische Multitalent (Schauspieler, Tänzer, Amateur-Rennfahrer, Maler, Frauenschwarm) einem größeren Publikum bekannt durch die ZDF-Krimiserie „Kommissar Beck“ in der Rolle des eigenwilligen und kompromisslosen Ermittlers Gunvald Larsson, den er über 10 Jahre lang in 26 Folgen verkörperte. Seine große schauspielerische Bandbreite beweist Persbrandt auch als exzentrischer Anwalt in der TV-Serie „Verdict Revised“ oder derzeit als schwedische Antwort auf James Bond in dem actiongeladenen Spielfilm „Agent Hamilton“. Ende 2012 ist Persbrandt neben Martin Freeman, Ian McKellen, Stephen Fry, Elijah Wood und Cate Blanchett in der Peter Jackson-Verfilmung „Der Hobbit: Eine Unerwartete Reise“ als Gestaltwandler Beorn zu sehen, was ihm sicherlich weltweit den großen Durchbruch bringen wird.
 
Die bildhübsche Iben Hjejle wurde 1971 in Kopenhagen geboren und ist eine der populärsten Schauspielerinnen Dänemarks. Hjejle spielte in diversen nationalen wie auch internationalen Film- und Fernsehproduktionen wie „Wallander“ oder „In China Essen Sie Hunde 2“. In Deutschland wurde sie vor allem durch die weibliche Hauptrolle in „High Fidelity“ mit John Cusack und Jack Black bekannt.

STOCKHOLM OST erscheint am 23. November 2012 bei Edel: Motion auf DVD und Blu-ray; Laufzeit ca. 91 Min.; Sprachen: Deutsch, Schwedisch; FSK: ab 12 Jahren.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MedienFamilie

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016