Familienleben

Verdammte Winterzeit!

Verdammte Winterzeit!

Heute Nacht ist es wieder soweit: Die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt – um 3.00 Uhr endet die Sommerzeit und damit beginnt die Winterzeit. Kurzfristiger Effekt: Heute Nacht können wir alle eine Stunde länger schlafen. Aber das war’s auch schon mit den positiven Begleiterscheinungen der Zeitumstellung …

Die Russen haben uns eines voraus: Sie haben die Sommerzeit und damit die lästige Zeitumstellung abgeschafft. Selten, dass Russland beispielhaft ist, aber der Verzicht auf die Sommerzeit, die alljährlich die Zeit und unseren Rhythmus durcheinanderbringt, ist eine sinnvolle Maßnahme und absolut nachahmenswert. Ich habe jedenfalls keine Lust mehr, meine Uhren zweimal im Jahr für einen fragwürdigen Energiespareffekt umzustellen. Vor allem die innere Uhr leidet doch sehr unter dem Sprung von Winter- auf Sommer- und zurück auf die Winterzeit.

Damit bin ich nicht alleine. Laut einer Umfrage rechnen über 40 Prozent der Befragten mit Schlafproblemen durch die Zeitumstellung. Bemerkenswerterweise geht Frauen die Umstellung mehr unter die Haut als Männern. 46 Prozent der Frauen erwarten einen gestörten Schlaf durch die Zeitumstellung, bei den Männern nur 36 Prozent. Neun Prozent der Frauen meinen sogar, unter der Umstellung regelrecht zu leiden. Da geben sich die Männer weniger wehleidig: Nur vier Prozent erwarten echte Seelenpein durch die Winterzeit.

Ich werde es irgendwie schaffen, wie ich es seit Einführung der Sommerzeit 1980 immer irgendwie geschafft habe. Aber die nächsten Tage werden hart. Es wird abends früher dunkel, die Arbeit am späten Nachmittag wird zur Nervenprobe, die Augen fallen schon ziemlich früh am Abend zu, dafür bin ich morgens noch früher wach als sonst. Etwa eine Woche lang wird das so gehen, dann ist die Winterzeit mehr oder weniger verinnerlicht. Ziemlich egal, ob ich da heute Nacht eventuell eine Stunde länger schlafe.

Und Ende März dürfen wie uns an die Sommerzeit gewöhnen: eine Stunde weniger Schlaf und wieder eine Woche innerer Kampf gegen die Uhr. Blödes Spiel.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017