Spiele

Stomple: Mit Kombinationsgabe und Taktik die Mitspieler austricksen

Stomple: Mit Kombinationsgabe und Taktik die Mitspieler austricksen

Lustig, laut und temporeich geht es diesen Herbst zu, wenn der kanadische Spielwarenhersteller Spin Master erstmals Gesellschaftsspiele auf dem deutschen Markt herausbringt. Taktik und Kombinationsgabe sind bei „Stomple“ gefragt. Das Strategiespiel für die ganze Familie fesselt die Spieler durch ein einfaches Spielprinzip, übersichtliche Regeln und abwechslungsreiche Partien. Witzige Nachmittage sind mit den neuen Spielen garantiert und sorgen für jede Menge Kommunikation und Interaktion mit Freunden und Familie.

 

Das einfach zu erlernende Strategiespiel „Stomple“ des bekannten Autors Greg Zima ist in Amerika bereits ein Riesenhit und kommt jetzt endlich auch auf den deutschen Markt. 2011 wurde es in den USA mit dem renommierten Mensa-Preis für unterhaltsame, geistig herausfordernde Spiele für die ganze Familie ausgezeichnet. Durch die Ausgewogenheit von Taktik und einer Portion Glück fördert es das abstrakte Denken sowie kombinatorische Fähigkeiten bei allen Spielern. Ziel ist es, verschiedenfarbige Kugeln auf einem dreidimensionalen Spielfeld zu versenken und als letzter mit seiner Stomple-Spielfigur übrig zu bleiben.

Und wie schaffe ich das? Ganz einfach! Auf einer Fläche mit  jeweils sieben mal sieben Plätzen werden die Kugeln in sechs unterschiedlichen Farben unsortiert platziert. In jeder Runde werden dann mit der Stomple-Spielfigur Kugeln in die unter dem Spielbrett platzierte Auffangschale versenkt. Das geschieht auf zwei Arten: entweder, man kann direkt angrenzende Kugeln runterdrücken oder auf dem Spielfeld zu einer Kugel der eigenen Farbe springen und diese „stomplen“. Geht beides nicht, nimmt man seine Spielfigur vom Feld und setzt eine Runde aus. Nach jedem Durchgang gibt es Punkte für den Spieler, dessen Stomple-Spielfigur bis zuletzt auf dem Brett steht. Sobald eine festgelegte Punktzahl erreicht wird, heißt es für die anderen „Game over“ und der Gewinner steht fest.

„Mit dem einzigartigen ‚Stomple‘ hat Greg Zima ein unglaublich fesselndes und faszinierendes Spiel für jung und alt entworfen, dass aufgrund der einfachen Regeln schnell erlernbar ist. Die Partien verlaufen sehr abwechslungsreich und laden so immer wieder neu zum Spielen ein. Alle Spieler können mit ‚Stomple‘ ihre analytischen Fähigkeiten und ihr taktisches Geschick spielerisch trainieren“, sagt der erfolgreiche und bekannte deutsche Spieleautor Reiner Knizia. Reiner Knizia hat für „Stomple“ auf dem deutschen Spielemarkt die Patenschaft übernommen und wird das Spiel zusammen mit Spin Master bei verschiedenen Veranstaltungen präsentieren. Knizia sieht bei „Stomple“ alle Erfolgskriterien erfüllt, die auch er bei seinen eigenen Spieleentwicklungen berücksichtigt. Mit Greg Zima verbindet Reiner Knizia die Liebe für Spiele mit einfachen Regeln, die ein Maximum an Spielvergnügen bieten.

Die Meinung der Redaktion nach ein paar Testrunden:
Bei „Stomple“ ist Köpfchen gefragt! Bis zu sechs Spieler können hier über viele knifflige Runden hinweg ihr strategisches Talent unter Beweis stellen.
Das Spiel ist nach einer Runde nicht einfach vorbei – die Punkte werden über mehrere Durchgänge gezählt, sodass die Partie bis zuletzt spannend bleibt. Die Spieler bewegen ihre Spielfiguren über das Feld und stoßen dabei Kugeln durch das Spielfeld. Allerdings kann sich nur auf den Kugeln bewegt werden – steht ein Teilnehmer also „auf dem Trockenen“, ist er raus.

Hat man den Dreh einmal raus, ist es gar nicht mehr so einfach, wieder aufzuhören. Auch zu zweit macht „Stomple“ durchaus Spaß. Durch das hohe Maß an Strategie, das hier gefragt ist, kann man „Stomple“ wohl durchaus als eine abgeschwächte Version von Schach bezeichnen.

Leider enthält das Spiel nur exakt die 49 Kugeln, die zum Spielen gebraucht werden – man sollte hier also lieber nichts unter dem Sofa verlieren!

STOMPLE von Spin Master ist für zwei bis sechs Spieler ab acht Jahren geeignet, Spieldauer ca. 15 Minuten pro Partie, ca. 25 Euro.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015