Film

THE WATCH – NACHBARN DER 3. ART

THE WATCH – NACHBARN DER 3. ART

Vier Durchschnittstypen gründen zum Schutz der Nachbarschaft und gegen das allabendliche Einerlei eine nächtliche Bürgerwehr. Doch als sie zufällig entdecken, dass sich die gesamte Stadt in außerirdischen Händen befindet, bekommen sie mehr zu tun als ihnen lieb ist. Die Komödie mit Ben Stiller, Vince Vaughn, Jonah Hill und Richard Ayoade startet am 6. September im Kino.

 

 

Im kleinen Städtchen Glenview ist alles in bester Ordnung – und das nicht zuletzt, weil Evan Troutwig (Ben Stiller) sich als sozial bewusster Bürger mit einer Vielzahl von Posten um das Wohl der Gemeinde kümmert: Er organisiert die Laufmannschaft des Ortes, das Recyclingteam und auch den Spanisch-Konversationskurs im Gemeindezentrum. Der Manager des Einkaufszentrums Costco ist ein Perfektionist und Kontrollfreak und hat durch sein Engagement das Gefühl, gebraucht zu werden. Außerdem sind das willkommene Gelegenheiten, seiner Frau und ihrem Kinderwunsch zu entkommen.

Als der Nachtwächter von Costco grausam ermordet aufgefunden wird, zögert Evan keinen Moment und ruft auf zur Gründung einer Nachbarschaftswache. Zum ersten Treffen erscheinen allerdings nur drei Männer: Spaßbruder Bob (Vince Vaughn), der sich erhofft, gemeinsam mit Gleichgesinnten dem täglichen Familieneinerlei bei ein paar Bierchen zu entfliehen, Franklin (Jonah Hill), der schon bei der Polizei für Recht und Ordnung sorgen wollte, aber wegen zu hoher Kampfbereitschaft nicht genommen wurde, und Jamarcus (Richard Ayoade), der druch die Nachbarschaftswache endlich seine Traumfrau treffen will. 

Von nun an patrouillieren sie bei Einbruch der Dunkelheit mit mächtig wichtiger Miene durch die Nachbarschaft und gehen allen anderen Bewohnern des Viertels gewaltig auf die Nerven. Bei einer ihrer nächtlichen Rundfahrten mit viel Bier und anrüchigen Zoten, entdecken sie eine seltsame Kugel aus Metall, die sich als außerirdische Waffe entpuppt.

Nach und nach stellt sich heraus, dass unter ihren Nachbarn fiese Aliens sind, die schon fast die gesamte Stadt unter Kontrolle haben. Das Quartett muss handeln und stellt sich dem Kampf gegen jede Menge grünen, außerirdischen Glibber…

 

Wer die Besetzungsliste mit Ben Stiller, Vince Vaughn und Jonah Hill freudig liest, geht in Erwartung einer überbordenden Komödie ins Kino. Was man bekommt, ist die Geschichte von vier amerikanischen Jungs vom Lande, die ohne Pause über ihr Genital schwadronieren, und eine fade Geschichte, die sehr gut ohne Außerirdische auskommen könnte.

Fazit: Wer Ben Stiller, Vince Vaughn und Jonah Hill ebenso liebt wie endlose Geschichten übers Gemächt, gepaart mit viel Rumgeballer und Bier, der ist bei „The Watch – Nachbarn der 3. Art“ genau richtig.

Kinostart: 6. September; Regie: Akiva Schaffer; FSK: ab 12; Länge: 102 Minuten; Verleih: Fox; Link: thewatch-derfilm.de

 

 

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Film

Mehr in Film

Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
(Pictured) DORY. ©2013 Disney•Pixar. All Rights Reserved.

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016
tschick-start

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016
elliot-der-drache-17-rcm0x1920u

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016
ghostbusters-start

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016