Film

Telekom goes Hollywood

Telekom goes Hollywood

Haben Sie sich auch schon gefragt, was die aktuellen Werbespots der Telekom zu bedeuten haben? Darin geht es um einen Film mit Starbesetzung, bei dem wir, das Publikum, mitmachen sollen. Geht die Telekom jetzt unter die Filmproduzenten, und was heißt „mitmachen“?

„Move On“ heißt der Streifen, für den die Telekom als Produktionspartner in einer Kampagne seit Monaten trommelt. Der Film ist laut Telekom „das erste interaktive Spielfilmprojekt der Welt“. Interaktiv bedeutet hier: Filmfans konnten die Rolle des Casting-Agenten, Location-Scouts oder Art Directors spielen und ihre Ideen auf der Internetplattform www.move-on-film.de einreichen. Mehr als 3000 Minuten Videomaterial konnte die Telekom so bislang einsammeln, dazu zahlreiche Fotos und Ideen.

Mittlerweile haben die Dreharbeiten zu dem Roadmovie in Rotterdam begonnen. Gedreht wird in acht europäischen Ländern, neben den Niederlanden in Österreich, in der Slowakei, in Ungarn, Kroatien, Montenegro, Mazedonien und Deutschland.  Auch während des Drehs ist das Mitwirken von Filmfans gefragt; gesucht werden am jeweiligen Drehort Hunderte von Statisten und zum Beispiel ein Graffiti-Künstler für die deutsche Kulisse und ein Fluchtwagen für den Dreh einer Actionszene Ende August in Berlin.

Von der Story ist bislang nur die Rahmenhandlung bekannt, nicht zuletzt weil sich durch den Input der Zuschauer einiges noch kurzfristig ändern kann. So hat der britische Autor Matt Greenhalgh („Control“) das Drehbuch von vornherein konzipiert. Die Hauptrollen spielen Bond-Bösewicht Mads Mikkelsen („Casino Royale“) und Alexandra Maria Lara. Mikkelsen mimt einen Mann, der einen Metallkoffer mit mysteriösem Inhalt durch Europa transportieren soll. Dabei muss er verhindern, dass der Koffer in falsche Hände gerät. Regie führt der dänische Werbe- und Dokumentarfilmer Asger Leth, dessen erster Film „Ein riskanter Plan“ im Frühjahr in die Kinos kam.

Wann „Move On“ in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Klar ist nur, die Telekom nutzt die Produktion schon jetzt intensiv, um ihre Marke quer durch Europa noch bekannter zu machen und sich als „Vorreiter“ im Bereich mobiles Internet zu positionieren.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Film

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Film

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016