MedienFamilie

Die Wunder der Natur aufs Neue entdecken!

Die Wunder der Natur aufs Neue entdecken!

Freuen Sie sich auf den Ruf der Wildnis, denn am 19. Juli erscheinen im Rahmen der „Walt Disney Naturfilm Klassiker“-Reihe die beliebten und Oscar-prämierten Disney-Tierfilmklassiker „Die Wüste lebt“, „Geheimnisse der Steppe“ und „Weiße Wildnis“, die in den 50er Jahren den Grundstein für ein neues Filmgenre legten, erstmals auf DVD.

Durch den Einsatz innovativer Filmtechniken gelang es den Kamerateams, den Zauber der Natur wie noch nie zuvor einzufangen. Die Filme, allen voran der Klassiker „Die Wüste lebt“, gelten heute als Pioniere des Filmgenres der Naturfilmdokumentation und wurden insgesamt mit acht Oscars ausgezeichnet.

Jede DVD enthält drei Naturfilme, sowie zusätzlich über drei Stunden Bonusmaterial, darunter teilweise bisher unveröffentlichte Kurzfilme sowie Backstage-Aufnahmen, Trailer und TV-Promos. Diese Klassiker garantieren ein Home Entertainment-Vergnügen vom Feinsten und sind für alle Doku- und Tier-Fans ein absolutes Muss!

Walt Disney Naturfilm Klassiker Vol. 1 – Die Wüste lebt
In Volume 1 der Reihe kommen die Zuschauer in drei beeindruckenden Naturfilmen so nah an die Tiere in der Wüste, der Prärie und in der Beringsee heran wie nie zuvor. Die erste abendfüllende Naturdokumentation aus dem Hause Disney – Die Wüste lebt – wurde 1953 unter der Regie von James Algar gedreht. Darin zeigt er auf ganz eigene Weise den Kampf ums Überleben und die Artenvielfalt der Sierra Nevada. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen erhielt der Film auch den zum ersten Mal vergebenen Oscar für einen langen Dokumentarfilm.

Die Robben-Insel (1948) dokumentiert das Leben der Seehunde in der Beringsee. Beobachten Sie den Seehundbullen beim Abstecken seines Reviers und das Weibchen bei der Pflege der Jungtiere aus nächster Nähe. In Wunder der Prärie (1954) verblüffen die Filmemacher mit vorher nicht gekannten Einblicken in die Tierwelt der Prärie des mittleren Westens der USA. Die Oscar-prämierte Dokumentation erzählt vom Leben und Überleben der Präriebewohner auf eine Weise, die den Zuschauer am Leben der Tiere teilhaben lässt.

Der Disney-Tierfilmklassiker VOL 1 – DIE WÜSTE LEBT erscheint am 19. Juli 2012 bei Walt Disney Studios Home Entertainment auf DVD, 2 Discs, Laufzeit ca. 360 Min., Sprache: Deutsch, Englisch, Bonusmaterial: Neue Abenteuer der Natur: „Im Reich der Haie“ (ca. 45 Min.), Kurzfilm „Inseln im Meer“ (ca. 30 Min.), Kurzfilm „Die Prärie“ (ca. 23 Min.), Kurzfilm „Wundersame Geschöpfe der Natur“ (ca. 16 Min.), hinter den Kulissen mit Roy Disney, Backstage-Aufnahmen, Trailer und TV-Promos; freigegeben ab 6 Jahren

Walt Disney Naturfilm Klassiker Vol. 2 – Geheimnisse der Steppe
Folgen Sie in Volume 2 dem Ruf der Wildnis, denn die drei Dokumentationen bieten revolutionäre Aufnahmen von Wildkatzen und Bären in der freien Wildbahn. In Geheimnisse der Steppe (1955) begleitet die Filmcrew um James Algar ein Löwenrudel durch die afrikanische Savanne. Über die vier Jahreszeiten hinweg beobachten sie die Lebensumstände, Aufzucht der Jungen und das Jagdverhalten.

Wilde Katzen aus dem Jahr 1960 nimmt die Zuschauer mit in die Tier- und Pflanzenwelt des Amazonas und in das Revier des Jaguars. Mit dem Oscar-gekrönten Naturfilm Im Lande der Bären (1953) ist es den Filmemachern, gelungen das Leben der Schwarzbären in den Regionen Montana und Wyoming eindrucksvoll einzufangen, von niedlichen Aufnahmen der Jungtiere bis hin zu brutalen Kämpfen zwischen den männlichen Artgenossen.

Der Disney-Tierfilmklassiker VOL 2 – GEHEIMNISSE DER STEPPE erscheint am 19. Juli 2012 bei Walt Disney Studios Home Entertainment auf DVD, 2 Discs, Laufzeit ca. 357 Min., Sprache: Deutsch, Englisch, Bonusmaterial: Neue Abenteuer der Natur: „Der lange Marsch der Elefanten“ (ca. 45 Min.), Kurzfilm „Die Elche der Olympischen Halbinsel“ (ca. 27 Min.), Kurzfilm „Kameras in Afrika“ (ca. 20 Min.), Kurzfilm „Die Yellowstone-Geschichte“ (ca. 18 Min.), Ein Tribut an Alfred und Elma Milotte, hinter den Kulissen mit Roy Disney, Backstage-Aufnahmen, Trailer und TV-Promos; freigegeben ab 6 Jahren

Walt Disney Naturfilm Klassiker Vol. 3 – Weiße Wildnis
Von den warmen Temperaturen in den hohen Norden: Volume 3 zeigt das Überleben in der eisigen Kälte der Arktis, das Verhalten von Wasservögeln und die reichhaltige Tierwelt im Nordwesten Amerikas. In Weiße Wildnis (1958) erwacht die Tierwelt der Arktis aus einem langen Winterschlaf: Eisbären begeben sich auf Robbenjagd und Beluga-Wale tanzen Wasserballett. James Algars Aufnahmen der spektakulären Landschaften und des aufregenden Lebens der einheimischen Fauna wurden 1959 in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ mit einem Oscar ausgezeichnet.

Der ebenfalls Oscar-prämierte Naturfilm Wasservögel (1952) bietet einen Einblick in die interessanten und typischen Verhaltensweisen vieler geflügelten Lebewesen, wie dem Kran, Pelikan, Schwarzbrauenalbatros und der Feenseeschwalbe. Begleiten Sie die Filmcrew in die Wildnis von Minnesota und Montana: Im Tal der Biber (1950) zeigt faszinierende Nahaufnahmen einer Gruppe von Bibern in ihrem natürlichen Lebensraum, wie auch einen Einblick in das Leben der Eichhörnchen, Ottern, Kojoten und Kanadareiher.

Der Disney-Tierfilmklassiker VOL 3 – WEISSE WILDNIS erscheint am 19. Juli 2012 bei Walt Disney Studios Home Entertainment auf DVD, 2 Discs, Laufzeit ca. 356 Min., Sprache: Deutsch, Englisch, Bonusmaterial: Neue Abenteuer der Natur: „Tanz der Karibus“ (ca. 42 Min.), Kurzfilm „Geheimnisse der Tiefe“ (ca. 24 Min.), Kurzfilm „Wunder der Wasserwelt“ (ca. 50 Min.), Kurzfilm „Die Crisler-Geschichte“ (ca. 19 Min.), hinter den Kulissen mit Roy Disney, Backstage-Aufnahmen und Trailer; freigegeben ab 6 Jahren

Copyright 2012 © Disney

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Gewinnspiel: Oster-Highlights im Disney Channel | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016