MedienFamilie

„The Amazing Spider-Man“ für Xbox 360, PS3, Nintendo Wii, 3DS und DS

„The Amazing Spider-Man“ für Xbox 360, PS3, Nintendo Wii, 3DS und DS

Spidey’s interaktives Abenteuer bringt ab sofort Superhelden-Flair in deutsche Wohnzimmer, denn das Videospiel „The Amazing Spider-Man“ ist am 29. Juni für Xbox 360, PlayStation3, Nintendo Wii, 3DS und DS bei Activision erschienen. Das Spiel stellt einen Epilog zum gleichnamigen Kino-Sommer-Blockbuster dar und ist Vorbote von Spider-Mans Rückkehr nach Manhattan. Spieler übernehmen die Rolle des jungen Peter Parker, der seine Kräfte entdeckt und die Verantwortung eines Superhelden trägt.

Spieler von „The Amazing Spider-Man“ erfahren, was neben der Handlung von Columbia Pictures gleichnamigem Film als nächstes passiert und erleben eine packende Geschichte aus der Feder des Hollywood-Autors Seamus Kevin Fahey, welche die Abenteuer von Peter Parker aus dem Film weiterverfolgt. Die neue „Web Rush“-Mechanik erlaubt es Spielern, eine große Bandbreite an Manövern auszuführen, die bis dato noch nie möglich waren. Fans werden sich dabei oberhalb und unterhalb von Manhattan wie echte Superhelden fühlen. Sie erleben filmreife Netzschwing-Action und bekämpfen berüchtigte Marvel-Bösewichte wie Iguana, Rhino oder Scorpion mit spektakulären Spider-Man-Attacken.

Die zentralen Features:
– Spider-Mans triumphale Rückkehr nach New York
– „The Amazing Spider-Man“ bringt jedermanns Lieblings-Netzspinner zurück nach Manhattan und markiert die Wiederkehr des bei Fans beliebten freien Netzschwung-Gameplays. Die Rückkehr in ein belebtes, dynamisches Manhattan, vermischt mit einer eindringlichen Erzählweise, bietet den nächsten Evolutionsschritt für das echte Spider-Man-Spielerlebnis.
– Netzsprint: Mehr Spieler-Auswahl – Das Videospiel „The Amazing Spider-Man“ markiert außerdem das Debüt der innovativen Netzsprint-Mechanik aus dem Hause Beenox, die Spielern Auswahlmöglichkeiten beim Steuern und im Kampf in Echtzeit bietet. Der Netzsprint kann in jedem Moment einfach ausgelöst werden und stellt die Spieler vor eine Vielzahl an
situationsbedingten Auswahlmöglichkeiten. So können sie wirklich Spider-Man sein, wenn sie Verbrecher bekämpfen und nie zuvor gesehene, einzigartige akrobatische Moves meistern.
– Finde heraus, was als Nächstes passiert – In einem komplett neuen Epilog, geschrieben von Hollywood-Autor Seamus Kevin Fahey, nehmen die Spieler die Rolle des jungen Peter Parkers an und stürzen sich mit dessen neu gefundenen Spinnenkräften und -fähigkeiten in ein aufregendes Abenteuer, das nach den Ereignissen des 2012er Kino-Reboots spielt. Die Original-Storyline des Spiels ermöglicht es den Fans, mehr von Peter
Parkers noch unerforschter Geschichte zu entdecken.
– Treib Spider-Mans Fähigkeiten an die Grenze – Ausgerüstet mit der neuen Netzsprint-Mechanik von „The Amazing Spider-Man“ sowie der verbesserten Kampfmechanik, stehen die Spieler vor der Herausforderung, schnell und strategisch entscheiden und handeln zu müssen, wenn Spider-Man Neuinterpretationen von klassischen Marvel-Superhelden und neuen, überlebensgroßen Gegnern – einigen der größten, die je in einem Spider-Man-Videospiel zu sehen waren – gegenübertritt, während er gegen die Zeit rennt, um Manhattan zu retten.

Die Version für Nintendo 3DS beinhaltet eine Vielzahl an einzigartigen Minispielen, die den Touch-Screen des Handhelds nutzen, inklusive dem Vigilante Modus. Auch arbeitet Beenox gerade an einer PC-Fassung, die am 10. August erscheinen soll.

Die Nintendo DS-Version wurde von Other Ocean entwickelt und verfolgt die gleiche Handlung in einem völlig neuen, für die Plattform optimierten, Abenteuer.

THE AMAZING SPIDER-MAN ist am 29. Juni 2012 bei Activision Publishing Inc. für Xbox 360, PlayStation3, Nintendo Wii, 3DS und DS erscheinen, USK-Freigabe: ab 12 Jahren

So bewertet die Absolut Familie-Redaktion:
Mittendrin statt nur dabei – so startet man bei „The Amazing Spider-Man“. Im Wechsel zwischen  sehr interessanten Storyszenen und dem Steuern des Actionhelden lernt man mit ein wenig Geschick zahlreiche Moves und neue Fähigkeiten des Spider-Man kennen.
Durch die aus den Marvel-Comics  bekannten Figuren, die ihren Wiedererkennungswert nicht nur der gelungenen stimmlichen Unterlegung 
verdanken, kommen auch echte Spider-Man Fans bei diesem Spiel auf ihre Kosten.
 
Wer Lust hat große Abfallcontainer mit einem Netzsprint auf die Bösewichte zu befördern, durch enge Luftschächte oder Laserwände zu krabbeln und riesige Spinnenroboter mit einer Salve von Netzbeschüssen außer Kraft zu setzen, für den ist Spielspaß in hohem Maße gewährleistet. Auch bietet es durch ständig neue Herausforderungen lang anhaltende Spannung. 
Man kann hierbei auf jeden Fall von einer gelungenen Weiterentwicklung der Story des neuen Kinofilms sprechen.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016