MedienFamilie

„Die Pinguine aus Madagascar – Operation: Ferienspaß“ auf DVD

„Die Pinguine aus Madagascar – Operation: Ferienspaß“ auf DVD

Seit mittlerweile sieben Jahren ziehen die vier gewitzten Freunde die Zuschauer in ihren Bann. Am 2. Oktober kommt zudem der dritte Teil von „Madagascar“ ins Kino. Wer so lange nicht warten möchte, für den gibt es ab dem 5. Juli „Die Pinguine aus Madagascar – Operation: Ferienspaß“ mit sieben neuen, Zwerchfell zerreißenden Episoden bei Paramount Home Entertainment auf DVD. Für Stimmung an verregneten Ferientagen ist somit garantiert gesorgt.

Inhalt:
Anscheinend hat die wohl bekannteste Pinguin-Elitetruppe der Welt auch tierische Fans in Japan. Fast drei Monate lang hielt ein Pinguin dort die Menschen in Atem. Er floh aus einem Zoo in Tokyo und foppte die Küstenwache 82 Tag lang, bis er wieder eingefangen und in den Zoo zurück gebracht werden konnte. Seine animierten Artgenossen Skipper, Kowalski, Rico und Private befinden sich währenddessen auf einem ihrer unzähligen Ausreißversuche aus dem Central Park Zoo.

Per selbstgebautem Boot soll es in den Sommerurlaub gehen. Leider können die vier die Freiheit des Meeres nicht so lange genießen wie ihr japanischer Fan. Nachdem sie kurz nach dem Start ihrer Reise in einen schweren Sturm geraten, landen sie direkt in New Jersey und werden dort in den dubiosen Hoboken-Zoo gebracht.

Entgegen aller Gerüchte erscheint das Leben dort traumhaft. Der noch immer herrlich naive Private, aber auch Rico und Kowalski, verfallen dem vermeintlichen Schlaraffenland sofort, doch Skipper bleibt misstrauisch. Und bei seinen Nachforschungen stößt er auf die aalglatte Zoowärterin Francis und deren dunkles Geheimnis…

Sieben neue, Zwerchfell zerreißende Episoden: „Die Hoboken-Krise“, „Alles oder nichts“, „Aus die Maus“, „Hallo Püppchen“, „Die Dachse sind los“, „Klauen schützt vor Strafe nicht“ und „Alte Feindschaft rostet nicht“.

 

Am 5. Juli 2012 brechen DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR in OPERATION: FERIENSPASS bei Paramount Home Entertainment auf DVD mit sieben Episoden zu einer abenteuerlichen Reise auf, Laufzeit ca. 91 Minuten, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Spanisch, Italienisch, FSK ab 6 Jahren.

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Bianca Piltz

    24. Juni 2012 in 12:46

    gern dabei meine Kinder würden sichfreuen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017
mario-1557240_1280

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
Nellys Abenteuer

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017
Moonlight

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017
Trolls 1

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017
Disney mitmach-kino 1

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016
obk_compo_start

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016