Spiele

„Spinnengift und Krötenschleim“von KOSMOS

„Spinnengift und Krötenschleim“von KOSMOS

In der Hexenküche ist der Kobold los! Alles hat er auf den Kopf gestellt. Wo war doch gleich das Bibberkraut? Und die Würgewurzel? Wo steckt der Mäusedreck? Das ist doch zum Hexenhaareraufen! Ein wunderbar verhextes Kinderspiel von Erfolgsautor Klaus Teuber. „Spinnengift und Krötenschleim“ von KOSMOS gehört zu den besten Kinderspielen 2012.


Als eines der drei besten Kinderspiele des Jahrgangs steht „Spinnengift und Krötenschleim“ auf der Nominierungsliste zum „Kinderpiel des Jahres 2012“. Mit der Auszeichnung „Kinderspiel des Jahres“ gibt eine unabhängige Kritiker-Jury seit 2001 Käufern im deutschsprachigen Raum eine kompetente Orientierungshilfe im dichten Dschungel der jährlich neu erscheinenden Kinderspiele.

Mehr zum „Kinderspiel des Jahres 2012“ lesen Sie hier

Spinnengift und Krötenschleim
In der Hexenküche ist der Kobold los! Alles hat er auf den Kopf gestellt. Wo war doch gleich das Bibberkraut und wo die Würgewurzel? Während des Spiels müssen sich alle Spieler merken, auf welchen Kärtchen rund um den Spielplan sich die einzelnen Zutaten befinden. Wer die richtigen Zutaten findet, darf einen Zauberchip in den Hexenkessel stecken. Chip für Chip füllt er sich … Aber erst, wenn er überläuft, kommt ein echtes Ungeheuer dabei heraus! Wer am Ende die meisten Hexenorden und Ungeheuer hat, gewinnt das Spiel und ist ein wahrer Meister der Hexerei!

Die Meinung der Redaktion nach ein paar Testrunden: „Spinnengift und Krötenschleim“ ist ein echtes Familienspiel. Die Regeln sind so überschaubar, dass sowohl Grundschüler als auch Großeltern mühelos mithalten können. Das Spiel setzt auf eine Mischung aus Gedächtnisleistung – das gute alte „Memory“ lässt grüßen – und strategischem Geschick.
Wer sich schnell merken kann, wo welche Zutatenkarten liegen, ist eindeutig im Vorteil. Die Züge mit der eigenen Hexenfigur auf dem Spielfeld wollen mit Bedacht gewählt werden: denn nur die Nähe zu den Zauberchips, die möglichst viele Punkte bringen, sichert die Chance auf den Sieg.
Spielbar ist „Spinnengift und Krötenschleim“ für 2 bis 4 Spieler, eine Runde dauert etwa 30 Minuten. Und die halbe Stunde verläuft recht abwechslungsreich: Spielfigur ziehen, würfeln, Karten aufdecken und Chips im Kessel ablegen. Da ist Bewegung drin – und das fesselt auch kleinere Zappelphillips ans Spielbrett.
Das Spielmaterial ist griffig gestaltet und solide verarbeitet, die Grafik gelungen und zweckdienlich. Es empfiehlt sich, zuvor eine Testrunde zu spielen, damit die Abläufe sitzen und sich jeder Mitspieler auf das Wesentliche konzentrieren kann: die verdeckten Karten und die richtigen Züge.

Spielmaterial:
1 Spielplan, 23 Zutatenkärtchen, 1 Hexenkessel, 7 Ungeheur, 25 Zauberchips, 42 Hexenorden, 4 Hexenfiguren, 1 großer Würfel, 1 Spielregel.

Der Autor
Klaus Teuber, geboren 1952, lebt mit seiner Familie in Hessen. Der gelernte Zahntechnikermeister und dreifache Vater zählt zu den weltweit erfolgreichsten Spieleautoren. Neben seinem großen Erfolg „Die Siedler von Catan“ hat er auch einige Kinderspiele veröffentlicht und zweimal den Preis fürs beste Kinderspiel beim Deutschen Spielepreis gewonnen.

Die Illustratorin
Gabriela Silveira, 1968 in Lissabon geboren, wuchs in Portugal auf. Für ein Studium des Kommunikations-Designs kam sie nach Deutschland und entdeckte schnell ihre Begeisterung für die Illustration von Spielen. Eines ihrer ersten Spiele war „Junior Barbarossa“ vom Spielautor Klaus Teuber. Heute arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin für Spiele und Bücher und lebt mit ihrer Familie in München.

SPINNENGIFT UND KRÖTENSCHLEIM von KOSMOS, das anspruchsvolle Merkspiel für Kinder und Erwachsene ist für zwei bis vier Spieler ab sechs Jahren geeignet, Spieldauer ca. 30 Minuten, ca. 25 Euro.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015