Absolut-Reisen

Familienurlaub: Griechenland am teuersten

Familienurlaub: Griechenland am teuersten

Die Krise in Griechenland hat längst auch den Tourismus erreicht. Um bis zu 30 Prozent sind die Buchungszahlen für die Hotels in Athen, auf Kos, Kreta und in anderen klassische Ferienregionen eingebrochen. Das liegt möglicherweise nicht nur an der unsicheren Lage im Land – sondern auch an den Preisen.

Viele Urlauber sind verunsichert, meiden Griechenland und verbringen ihre Ferien lieber in der benachbarten Türkei oder an anderen Stränden Südeuropas. Eine Erhebung des Reiseportals HolidayCheck.de ergab, dass Griechenland trotz Krise das teuerste Pauschalreise-Land für Familien im Mittelmeerraum ist. Das ergab eine Auswertung von mehr als 200.000 gebuchten Pauschalreisen. Verglichen wurden Reisen der vergangenen zwölf Monate rund um das Mittelmeer.

Eine Familie mit zwei Kindern zahlte demnach bei einer durchschnittlichen Urlaubsdauer von zehn Tagen in Griechenland 3034 Euro. An zweiter Stelle steht Marokko mit durchschnittlich 3025 Euro, gefolgt von Ägypten mit 2855 Euro. Billige Flüge, die es auch in diese Destinationen gibt, sind eben nicht alles. Die Kosten vor Ort unterscheiden sich deutlich.

Den Spitzenplatz hält Griechenland auch bei Familien mit nur einem Kind. Dafür mussten 2263 Euro hingelegt werden. Die nachfolgenden Ränge belegen Marokko mit 2214 und Ägypten mit 2203 Euro. Reisen mit nur einem Kind sind meist billiger als mit zwei Kindern, weil Einzelkinder unter sechs Jahren häufig ohne Mehrkosten im Zimmer der Eltern schlafen.

Ein weiteres Problem ist die Infrastruktur: Während etwa in der Türkei in den vergangenen Jahren Milliarden in Hotels, Resorts und Freizeitanlagen investiert wurden, verschliefen etliche griechische Regionen touristische Trends und verließen sich auf ihre traditionellen Qualitäten. Mancherorts scheiterten Vorhaben auch im undurchsichtigen Gestrüpp von Lokalpolitik und wirtschaftlichen Interessengruppen.

So führen die staatliche Schuldenlast, verschlafene Entwicklungen und nur bedingt konkurrenzfähige Preise immer tiefer in die Krise. Schade – denn Griechenland hat nach wie vor viel zu bieten für Urlauber.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016