Film

Mitmachen beim spektakulärsten Filmprojekt des Jahres

Mitmachen beim spektakulärsten Filmprojekt des Jahres

„Move On“ ist das vielleicht ungewöhnlichste Filmprojekt des Jahres. Das Besondere an „Move On“: Jeder kann den Film aktiv mitgestalten. Das geht ganz einfach: Ideen hochladen und Futter für Regisseur Asger Leth liefern. Es gibt eine Vielzahl von Aufgaben, in denen beschrieben ist, was gerade gesucht wird. Zum Beispiel eine Location, ein Kostüm oder ein Nebendarsteller. Aus allen Beiträgen wählt Asger Leth seine Favoriten für „Move On“.

Worum es bei diesem Film geht, wer mitspielt und wie man mitmachen kann, steht unter www.move-on-film.de

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Film

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Film

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016