Zum Muttertag: Wie viele Mütter hat das Land?

//
0 Flares Filament.io -- 0 Flares ×

Am Sonntag ist wieder Muttertag. Ein alter Zopf, finden viele – vor allem Männer. Dabei kann man Mütter gar nicht genug ehren, denn es gibt immer weniger im Land. Aber daran ändert weder ein Strauß Blumen, noch das vermaledeite Betreuungsgeld etwas.

Das Statistische Bundesamt weiß genau, wie es zahlenmäßig um die Mütter im Lande steht: Im Jahr 2010 lebten in Deutschland rund 8 Millionen Mütter mit mindestens einem minderjährigen Kind in einem Haushalt zusammen. Zu den Kindern zählen die Statistiker neben leiblichen auch Stief-, Pflege- und Adoptivkinder.

Die überwiegende Mehrheit der Mütter lebte 2010 mit entweder nur einem Kind (41 %) oder zwei Kindern (43 %) zusammen. Nur 12 % der Mütter versorgten drei Kinder, knapp 3 % betreuten vier Kinder und bei weniger als jeder 100. Mutter wohnten fünf oder mehr Kinder.

Von den Müttern, die 2010 mit minderjährigen Kindern zusammen wohnten, lebte der größte Teil (82 %) mit dem Ehe- oder Lebenspartner zusammen. Rund 18 % waren alleinerziehend.

Rund 60 % der Mütter waren erwerbstätig: Mehr als zwei Drittel (70 %) von ihnen gingen einer Teilzeitbeschäftigung nach, ein knappes Drittel (30 %) war vollzeitbeschäftigt.

Neben den 8 Millionen Müttern mit mindestens einem minderjährigen Kind im Haushalt gab es 2010 noch weitere 3,4 Millionen Mütter, die ausschließlich mit bereits volljährigen Kindern im Haushalt zusammen lebten.

Wie viele dieser über 11 Millionen Mütter 2010 ein Geschenk zum Muttertag erhielten, teilte das Statistische Bundesamt leider nicht mit.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email 0 Google+ 0 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Filament.io -- 0 Flares ×

Über Thomas Meins

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *