Spiele

Aufpoliert – „Rush Hour“ mit 40 neuen Aufgaben

Aufpoliert – „Rush Hour“ mit 40 neuen Aufgaben

Das Knobelspiel „Rush Hour“ von der Marke ThinkFun, vertrieben von HCM Kinzel, gibt es jetzt mit 40 brandneuen Aufgaben. Vor 15 Jahren begann die Erfolgswelle des Spiels, das mit neuen Aufgaben und  neuem Verpackungsdesign jetzt noch einen Gang zulegt.

 

Mit 40 brandneuen Aufgaben startet das beliebte Spiel Rush Hour in die nächste Runde. Die Neuauflage des Knobelspiels aus dem Hause ThinkFun erkennt man an dem neuen Verpackungsdesign, auf dem das Spielmaterial abgebildet ist.
 
Zu Beginn des Knobelspiels steht der Spieler mit seinem kleinen roten Auto im Stau. Ziel ist, sich einen Weg zur Ausfahrt zu bahnen. Auf 40 verschiedene Arten ist der Wagen zu Beginn verkeilt, jede Aufgabe ist eine neue Herausforderung. Spannend wird es, weil die Ausgangssituation langsam immer kniffliger wird. Der Ehrgeiz treibt den Spieler, jeweils die nächste, etwas schwierigere Aufgabe zu knacken. Dabei legt das Gehirn den Turbogang ein und der Spieler trainiert sein strategisches Denken.
 
Jede Aufgabe beginnt mit einer Karte, die zeigt, wo die Autos auf dem Spielfeld stehen. Das rote Auto steckt mittendrin fest. Um dem Stau zu entkommen, schiebt der Spieler die Autos hin und her und seinen roten Flitzer immer weiter auf die Ausfahrt zu. Geschafft! Gibt es einmal gar kein Entrinnen aus dem Berufsverkehr, weist die Rückseite der Karte den richtigen Weg.
 
Unterwegs wird Rush Hour in einem praktischen Beutel verstaut, die Spielkarten verschwinden dabei in einer Schublade am Boden des Spielbretts. So vertreibt Rush Hour langweilige Stunden in Auto oder Zug – die Reise in den Urlaub ist gesichert und nichts kann verloren gehen. Wem 40 Spielkarten nicht genug sind: Die drei Erweiterungssets (je ca. 7 Euro) mit jeweils einem neuen Auto und 40 kniffligen Zusatzaufgaben bringen auch beim getunten Rush Hour frischen Wind ins Spiel.
 
Spieleautor: Nob Yoshigahara


 
Das Knobelspiel RUSH HOUR von ThinkFun, im deutschsprachigen Raum exklusiv vertrieben von HCM Kinzel, ist für einen Spieler ab 8 Jahren geeignet und für ca. 20 Euro im Handel erhältlich.

Schon längst wurde bei Rush Hour auch an die Kleineren gedacht: Mit Rush Hour Junior (ca. 19 Euro) für Kinder ab 6 Jahren sind die Aufgaben etwas leichter. Hier gilt es, einen weißen Eiswagen so schnell wie möglich aus dem Stau zu bringen – bevor das Eis schmilzt!

Und für alle anspruchsvollen Vielspieler gibt es bereits die Rush Hour Deluxe Edition (ca. 24 Euro). Sie ist eine extra hochwertige Ausführung des Klassikers: Der Spieler ab 8 Jahren hat 20 Spielkarten mehr zur Verfügung und kann so noch länger knobeln. Die Fahrzeuge präsentieren sich im schicken Design: Sie sind detailreicher gestaltet und haben eine Metalliclackierung. Statt eines Aufbewahrungsbeutels gibt es eine stabile Sammelbox.
 
Mit Safari Rush Hour (ca. 30 Euro) präsentiert sich der Klassiker seit einiger Zeit auch im exotischen Gewand: Der Spieler ab 8 Jahren ist mit einem Jeep unterwegs und muss sich einen Weg durch die Savanne bahnen. Elefanten, Löwen, und andere wilde Tiere versperren ihm den Weg; auch Grashügel müssen umfahren werden.
 
Übrigens: Für unterwegs gibt es Rush Hour auch als App!

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015