Spiele

Elektrowissen leicht gemacht

Elektrowissen leicht gemacht

Jeden Tag benutzen wir ganz selbstverständlich Strom – gleich morgens geht es los mit dem Einschalten des Lichts. Doch wie funktioniert das überhaupt? Was ist ein Stromkreis? Diesen und anderen spannenden Fragen können Kinder mit den drei neuen KOSMOS Experimentierkästen zum Thema Elektronik nun selbst nachgehen. Schon Achtjährige können damit Schritt für Schritt in die Welt der Elektrizität eintauchen und Stromkreise, Leitfähigkeit und Elektromagnetismus ausprobieren und verstehen lernen.

Elektrizität – sie ist es, die die Welt bewegt! Doch wie funktioniert sie eigentlich? Was ist ein Stromkreis? Und wie wird Strom erzeugt? Drei neue Experimentierkästen von KOSMOS über die faszinierende Welt der Elektrizität sorgen für Erleuchtung:

Dank des Stecksystems kann beim Electronic Start sofort ohne Vorarbeit mit dem Bau elektrischer Schaltkreise begonnen werden. Bunte Bausteine erleichtern auch ungeübten Tüftlern den Einstieg in die Elektronik. Die farbig illustrierte Anleitung liefert rund 70 Experimente. Und das Beste: Sie bietet eine umfangreiche TING-Funktion, die Texte, Bilder und Symbole zum Sprechen und Tönen bringt – etwa 1.000 TINGs sind abrufbar.
ELECTRONIC START von KOSMOS ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und für ca. 40 Euro im Handel erhältlich.

Die bunten Elektronik-Bausteine und das einfache Stecksystem finden sich auch in Elektro & Co. Stromkreise, Leitfähigkeit und Elektromagnetismus verstehen und ausprobieren – das geht gefahrlos mit diesem Experimentierkasten. Kindgerechtes Baumaterial und eine Anleitung für 60 Experimente lassen schon Achtjährige das Thema Elektrizität erforschen.

Elektro & Co. bringt Licht ins Dunkel! Die Versuchsaufbauten reichen vom einfachen Stromkreis mit einem Lämpchen, dem Aufbau einer Alarm- oder Ampelanlage über einen Elektromotor bis hin zum Morsetelegraf. Diese und andere Versuchsmöglichkeiten sind in der Anleitung ausführlich beschrieben und illustriert. Außerdem vermittelt sie fundiertes Basiswissen, das Lust auf mehr macht.

Material: Batteriekasten, Drucktaster, Elektromotor, Elektromagnet, 2
Umschalter, Taster, 3 Lämpchen, 19 Kontaktstücke, Kompassgalgen, 2
Ringmagnete, 2 Rundmagnete, 2 Kabel mit Krokodilklemmen und 2 mit
Steckanschlüssen, Eisenpulver, weitere Kleinteile und eine 68-seitige, farbig illustrierte Anleitung.

Der Experimentierkasten ELEKTRO & CO. von KOSMOS ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und für ca. 40 Euro im Handel erhältlich.

In den 60 Experimenten des Easy Elektro Start lernen junge Forscher die Grundlagen der Elektrotechnik kennen. Die einfache Druckknopftechnik der easy-Bauteile ermöglicht ganz ohne Vorkenntnisse und ohne besonderes Geschick den Bau aller Versuche. EASY ELEKTRO START von KOSMOS ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet und für ca. 60 Euro im Handel erhältlich.

 

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Spiele

FashionGirlsGruppe2

Playmobil setzt Mode-Trends im Spielzeugland

Thomas Meins19. Mai 2016
Viewmaster_start

Virtual Reality: Der neue View-Master von Mattel (Sponsored Post)

Thomas Meins16. März 2016
ZapfCreation_Laufendes Schaefchen

Das laufende Schäfchen von Zapf Creation

Barbara Leuschner27. Februar 2016

Mit der Macht spielen: Neue Lego-Star-Wars-Sets

Thomas Meins30. Januar 2016

Spielwarenmesse Nürnberg vergibt Toy Award 2016

Thomas Meins26. Januar 2016
bellz_start

„Bellz!“: Magnetischer Spielspaß für die Familie

Thomas Meins27. Dezember 2015
Dream_Team_Box_Spiel_601105080_7 (7)

So werden Sie zum „Dream Team“

Thomas Meins18. Dezember 2015
Nitro_Glyxerol_Spiel-Box

Zoch-Spiel „Nitro Glyxerol“: Rütteln, schütteln, siegen

Thomas Meins9. Dezember 2015
6466137_Lift it

„Lift it!“: Actionspiel für Baumeister mit Köpfchen

Thomas Meins20. November 2015
Beasty Bar - New Beats in Town_Inhalt

Kartenspiel „Beasty Bar – New Beasts in Town“ von Zoch

Barbara Leuschner10. November 2015