Absolut-Reisen

20 Jahre Disneyland Paris: Zum Geburtstag ein traumhaftes Meisterwerk

20 Jahre Disneyland Paris: Zum Geburtstag ein traumhaftes Meisterwerk

Die Disney-Macher haben es richtig krachen lassen: Am vergangenen Wochenende feierte Disneyland Paris sein 20-jähriges Jubiläum. Mit allem, was dazu gehört: Promis, Partys und natürlich einer perfekten Show, die Maßstäbe setzt.

Fußball-Legende Zinedine Zidane sprach einige Grußworte zur Eröffnung der Jubiläumsshow, Hollywoodstar Salma Hayek spazierte über die Main Street und 4000 geladene Gäste labten sich am Büfett und am Champagner. Der Maus-Konzern hatte am vergangenen Wochenende etwas zu feiern: Vor 20 Jahren eröffnete vor den Toren von Paris das Disneyland.

Seither besuchten 250 Mio. große und kleine Fans von Micky und Co. den Riesenpark, der mittlerweile aus fünf Themenwelten und dem 2002 eröffneten Walt Disney Studios Park besteht. Eine gigantische, knallbunte Vergnügungsmaschinerie mit Hunderten von Fahrgeschäften, Landschaften, Kinos, Läden, Paraden und den allgegenwärtigen Stars aus den Disney-Klassikern von „Fantasia“ bis „Toy Story“.

Zur Geburtstagssaison legen die kreativen Disney-Macher noch was drauf: mit verlängerten Öffnungszeiten, einer neu gestalteten Disney Magic-Parade, einem Partyzug und einer festlich dekorierten Main Street, dem schnuckelig-kitschigen Disneyland-Boulevard.

Wirklich herausragendes Jubiläums-Bonbon ist die neue Abendshow „Disney Dreams!“ – da zeigt Disney, warum der kalifornische Medienkonzern seit vielen Jahrzehnten zu den innovativsten Filmemachern gehört. Für „Disney Dreams!“ verwandelt sich das legendäre Zuckerbäcker-Dornröschenschloss in den Abendstunden zur Projektionsfläche für eine farbenfrohe und sehr musikalische Revue beliebter Disney-Helden. Peter Pan fliegt durch die Lüfte, der Glöckner von Notre Dame steigt vom Turm, Bär Balu und die Dschungelbuch-Affen wirbeln über die Bildfläche – ein perfekt getimter Rausch aus Farben, Formen und Musik, per Laser höchst plastisch auf die Mauern und Zinnen des Schlosses und auf Wasserfontänen projiziert, unterstützt von Feuer und Raketen.

„Disney Dreams!“ ist ein Meisterwerk, wie man es so wohl nirgendwo sonst erleben kann. Weitgehend sinnfrei, nur 19 Minuten lang, aber ein Füllhorn an Eindrücken und Einfällen. Disney at it’s best – ein schillernder Farbenzauber, der fast allein schon das Eintrittsgeld wert ist. Im Jubiläumsjahr jeden Abend zu sehen.

Foto: Disney

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Disneyland Hotel Paris | disneylandhotelparis.com

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018
beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016