“Eragon – Das Erbe der Macht” als Hörbuch

//
0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Von allen “Eragon”-Fans sehnsüchtig erwartet: Der vierte und letzte Teil der Fantasy-Saga “Das Erbe der Macht” erscheint am 19. November als Hörbuch und MP3 bei cbj audio. Hörbuchprofi Andreas Fröhlich, der Eragon bereits in den ersten drei Teilen seine Stimme lieh, liest auch den vierten Teil ein.

 


“Es wird verdammt spannend”, verkündet Hörbuchsprecher Andreas Fröhlich. Drei Wochen dauerte die umfangreiche Hörbuchproduktion, in denen Fröhlich, unterstützt von der Regisseurin Astrid Roth, das über 1000 Seiten starke “Eragon”-Manuskript vertonte. “Eines ist nach den ersten Seiten gewiss”, so der Berliner Synchronsprecher. “Das Finale wird sogar noch spannender als Teil 1 bis 3 zusammen!”

Das mitreißende Fantasy-Epos des jungen Erfolgsautors Christopher Paolini begeistert seit Erscheinen des ersten Bandes “Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter” im September 2004 ein Millionenpublikum in aller Welt. Jetzt ist es soweit: die spannende Story findet ihr Ende.

Ein letztes Mal geht es für Eragon und Saphira um alles, denn es herrscht Krieg in Alagaësia. Alle Völker kämpfen gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon kämpft mit seinen treuen Gefährten, allen voran die Elfe Arya. Doch Galbatorix scheint unbesiegbar. Er besitzt die Macht zahlloser Drachen. Wird Eragon Galbatorix besiegen? Eine Prophezeiung besagt, dass er Alagaësia für immer verlassen wird…

Andreas Fröhlich widmet sich erneut mit großem Eifer und Enthusiasmus der ungekürzten Lesung des 4. Teils und nimmt die Hörer mit auf eine unvergessliche Reise in die Welt des Drachenreiters. “(…) Der mit Höchstleistung agierende Andreas Fröhlich zieht den Hörer in seinen Bann, variiert Tempi und Stimmungen, auf dass es niemals langweilig wird”, schwärmte das Magazin hörBücher bereits nach Erscheinen der 20-stündigen Lesung des ersten Teils im August 2005.

Der Hörbuchprofi wurde vor allem durch die Rolle des Bob Andrews in “Die drei ???” bekannt. Er wurde mehrfach ausgezeichnete, u.a. im Jahr 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron in der Kategorie “Herausragendes Synchrondrehbuch” für “Herr der Ringe: die zwei Türme” und 2010 mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie “Bester Interpret”. Außerdem ist Andreas Fröhlich die deutsche Stimme der Hollywoodschauspieler John Cusack und Edward Norton.

Ab dem 19. November 2011 ist das Hörbuch (49,99 Euro) und die MP3-Fassung (39,99 Euro) im Handel erhältlich. Parallel erscheint das Buch bei cbj. Am 26. November erscheint die “Eragon Box” (79,99 Euro) mit dem ersten drei Teilen, gelesen von Andreas Fröhlich.

Christopher Paolini: “Eragon – Das Erbe der Macht”, gesprochen von Andreas Fröhlich, cbj audio, 26 Audio-CDs, Laufzeit: ca. 1950 Minuten, 49,99 Euro, ab 12 Jahren, ISBN: 978-3-8371-0854-5

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email -- Google+ 0 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Filament.io 0 Flares ×

Eine Meinung zu ““Eragon – Das Erbe der Macht” als Hörbuch

  1. Justin R.
    21. November 2011 um 19:45

    Das hört sich sehr gut an. Wäre unglaublich gerne der glückliche Gewinner! Tolles Gewinnspiel, weiter so!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *