Familienleben

„Monsterfalle“ von KOSMOS

„Monsterfalle“ von KOSMOS

Als eines der drei besten Spiele des Jahres 2011 steht „Monsterfalle“ auf der Nominierungsliste zum „Kinderspiel des Jahres“. Kunterbunte Knuddel-Monster sorgen für richtig viel Aufregung in der alten Villa. Und damit sich Oma nicht erschrickt, versuchen Kinder ab sechs Jahren, die Monster ganz schnell in den Keller zu scheuchen.

Wer schnappt sich die meisten Monster?
Kugelrund und quergestreift, glubschäugig und bunt behaart. Knuffige Knuddel-Monster treiben ihr Unwesen in der alten Villa. HURRA! Doch plötzlich steht Oma Frieda vor der Tür – und die würde sich ganz fürchterlich erschrecken! Darum müssen alle Monster ganz schnell eingefangen werden! Wem gelingt es, die meisten zu schnappen?

Jedes Kind spielt gemeinsam mit anderen Kindern. Gegenseitiges Helfen ist also erwünscht bei der Jagd auf die kleinen Monster! Die ausliegenden Monsterkarten geben vor, welches Monster als Nächstes gefangen werden muss. Dazu stellen die Spieler die „Monster-im-Sack“-Figur auf das entsprechende Feld und bugsieren sie von dort aus mithilfe der vier Schieber durch die langen Gänge der Villa bis zur Monsterfalle, dem Kellerloch in der Mitte. Dort geben sie dem Monster einen sanften Schubs, so dass es in die Monsterfalle purzelt. Mit großen Augen blinzelt das verdutzte Monster nun aus seiner Falle nach oben. Ist der Sand noch nicht ganz durch die Sanduhr gerieselt? Super, dann ist noch mindestens Zeit für einen weiteren Beutezug!

Für besonders geschickte Monsterfänger gibt es noch eine knifflige Steigerung: Dabei muss man zuerst an bestimmten Wegpunkten vorbeikommen, bevor man das jeweilige Monster einsacken darf, wie etwa der Toilette oder dem Schaukelpferd. Am Ende gewinnt bei diesem lustigen Geschicklichkeitsspiel, wer die meisten Monster gefangen hat.

Spielmaterial:
1 Villa mit Spielplan in der Schachtel, 4 Schieber, 72 Monster-Karten, 6 Orts-Karten, 12 Monster-Chips, 1 Figur „Monster im Sack“, 4 Ablagetafeln, 12 Augen-Chips, 1 Sanduhr, 1 Anleitung.

Die Autoren
Das Ehepaar Inka und Markus Brand lebt mit seinen beiden Kindern in Gummersbach. Auf einer Hochzeitsfeier von Freunden brachte das gemeinsame Hobby Spielen die gelernte Hotelfachfrau und den Versicherungskaufmann mit eigener Agentur einander näher. 2006 veröffentlichten sie gemeinsam ihr Erstlingswerk „Das große Dinosaurier-Spiel“. Mittlerweile freuen sich die beiden über 24 veröffentlichte Spiele und zahlreiche, auch internationale Aszeichnungen. Eine davon ist die Nominierung von „Fluss der Drachen zum „Kinderspiel des Jahres 2008“.

Der Grafiker
Michael Menzel aus Krefeld ist einer der erfolgreichsten Brettspiel-Illustratoren Deutschlands. Seine Spezialität ist die detailreiche Darstellung von Landschaften und großen Szenen. Er gestaltete u.a. auch das Literatur-Spiel „Die Tore der Welt“, das 2010 mit dem Sonderpreis „Spiel des Jahres plus“ ausgezwichnet wurde.

Mehr zum „Kinderspieldes Jahres 2011“ lesen Sie hier

MONSTERFALLE, das lustige Geschicklichkeitsspiel für die ganze Familie und hohem Spaßfaktor durch dreidimensionalen Aufbau trainiert den Teamgeist durch kooperative Spielelemente und ist für zwei bis vier Spieler ab sechs Jahren geeignet, Spieldauer ca. 20 Minuten, ca. 25 Euro.

Kommentare anzeigen (2)

2 Comments

  1. Ilona

    3. August 2011 in 15:21

    Das ist sicher ein ganz tolles Spiel, ich kenne so ein ähnliches Monster Spiel aus den 80/90er Jahren und das war schon klasse. Wäre sicher toll für meine Kids *daumendrück*

  2. Pingback: Zehn Jahre Deutscher Lernspielpreis – Die besten Lernspiele des Jahres sind nominiert | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Familienleben

camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018
holzspielzeug

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018
little kid boy with school satchel, first day to school

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017
house-2565105_1280

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017
Sweet little girl

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017
festival-2456145_1280

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017
wordpress

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017
dog-1328585_1280

Tiere und Familien: Gesundheitstipps für das Zusammenleben

Hans Wankl6. Mai 2017