MedienFamilie

„Die Schlümpfe und die Zauberflöte“ heute auf SUPER RTL

„Die Schlümpfe und die Zauberflöte“ heute auf SUPER RTL

Pünktlich zum Kinostart von „Die Schlümpfe“ am 4. August zeigt SUPER RTL mit „Die Schlümpfe und die Zauberflöte“ die erste Leinwandadaption mit den pfiffigen Winzlingen am 29. Juli um 20.15 Uhr.


Sie sind klein, sie sind liebenswert, sie sind weltberühmt: 1958 erblickten die Schlümpfe das Licht der Welt. Erfunden und gezeichnet hatte sie der belgische Cartoonist Peyo, bürgerlich: Pierre Culliford. Zunächst spielten die schlumpfigen blau-weißen Wesen im berühmten „Le Journal de Spirou“ lediglich eine Nebenrolle, doch schon bald verlangten die Leser nach mehr.

Den internationalen Durchbruch feierten die etwas anderen Zwerge in den 70ern, als ihr erster abendfüllender Zeichentrickfilm in die Kinos kam: „La flûte à six Schtroumpfs“. Am Freitag, 29. Juli zeigt SUPER RTL mit „Die Schlümpfe und die Zauberflöte“ (Belgien/Frankreich 1975) diese erste Kino-Adaption der zipfelmützigen Däumlinge um 20.15 Uhr. Pünktlich zum Start des 3-D-Kinofilms können sich die Fans der cleveren Zipfelmützen damit auf das neue Abenteuer einstimmen.

Die Schlümpfe und die Zauberflöte:
Die Freunde Prinz Johann und Pfiffikus haben gemeinsam schon so manches Abenteuer erlebt. Aber als Pfiffikus eine magische Flöte findet, bei deren Klang alle Menschen völlig willenlos zu tanzen beginnen, weckt der Fund bei Herrn Böse finsterste Absichten. Kann er doch mit Hilfe der Zauberflöte die Menschen in aller Ruhe ausrauben, ohne das diese sich wehren können. Es kommt, wie es kommen muss: Das Instrument wird von Bruno Böse gestohlen – der Halunke macht sich auf Diebestour durch das ganz Land. Wer jetzt noch helfen kann? Die Schlümpfe natürlich!

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in MedienFamilie

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
girl-1328418_1280

Digital Natives – Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Hans Wankl25. Oktober 2017

Nintendo Switch: Innovatives Familienspielsystem – jedoch bisher ohne Streaming-Apps

Hans Wankl28. August 2017

Home Sweet Home(-page): Eine eigene Webseite für die Familie

Hans Wankl7. Juli 2017

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

TV-Tipp: „Ritter hoch 3“ bei Boomerang

Thomas Meins12. Dezember 2016