Buch

„Point Whitmark – Folge 32“ auf CD

„Point Whitmark – Folge 32“ auf CD

Point Whitmark , eine der erfolgreichsten Krimi-Hörspielserien für Kinder und Jugendliche in Deutschland, hat sich mit über 2 Mio. verkauften Tonträgen als feste Größe etabliert. Am 29. Juli wird die Reihe nun endlich fortgesetzt mit der Folge 32 – „Hauptrolle: tot“.

Bei Publikum und Kritik ist die Serie gleichermaßen beliebt. Seit 2003 bis heute bekam Point Whitmark gleich 13 Mal den Hörspiel Award in Gold vom Publikum und sieben Mal von der Kritik zugedacht. Im März diesen Jahres wurde dem erfolgsverwöhnten Macher von Point Whitmark, Volker Sassenberg, der Hörspiel Award für die beste Hörspielmusik des Jahrzehnts verliehen und er erhielt den Award für die beste Hörspielregie des Jahrzehnts.

Alle Fälle und Folgen finden ihren Anfang in Point Whitmark, einem fiktiven Städtchen an der nordamerikanischen Atlantikküste New Hampshires. Hier wohnen die drei Helden, Jay Lawrence, Tom Cole und Derek Ashby, die in einem ausrangierten Leuchtturm den Radiosender der Stadt betreiben. Obwohl die drei Jungreporter von dort aus einen großartigen Überblick auf ihre Umgebung genießen, zieht es die Jungs auf der Suche nach spannenden Storys meist mitten ins Geschehen und das heißt fast immer auch in Gefahr.

Inhalt:
Ein Filmteam bringt Glanz nach Point Whitmark und wirbelt viel Staub auf. Besonders der Star der Produktion sorgt für Aufregung. Immer wieder werden Anschläge auf das Leben der Hauptdarstellerin Norma D’Arcy verübt, denen die alternde Diva mit knapper Not entgeht.  In dieses Mordkomplott scheint auch Mrs Ashby, Dereks Mutter verstrickt zu sein, finden Tom, Jay und Derek heraus. Immer tiefer geraten sie in eine 27 Jahre alte Verschwörung, in der sie es mit einem unheimlichen Mann zu tun bekommen, der von allen nur „der Doktor“ genannt wird.

Die Hauptfiguren:
Jay Lawrence (gesprochen von Sven Plate)
…ist zwar nicht der Größte (in Zentimetern gemessen), dafür aber umso mehr davon überzeugt, der geborene Journalist zu sein. Über die notwendige Hartnäckigkeit verfügt er auf jeden Fall. Ist er einmal an einer Sache dran, so lässt er nicht locker. Selbst die Warnungen seiner Freunde können ihn dann nicht mehr aufhalten. Ungerechtigkeiten und Gemeinheiten bringen Jay schnell zur Weißglut.

Tom Cole (gesprochen von Kim Hasper)
…hingegen ist etwas zurückhaltender. Er gilt als der Fachmann für alle technischen Probleme und davon gibt es in dem hoffnungslos veralteten Sendestudio eine ganze Menge. Wegen ständigen Geldmangels stehen ihm dabei meistens nur Alufolie, Büroklammern und sein Lötkolben zur Verfügung. Als Sohn des hiesigen Rangers bevorzugt Tom – wie er es nennt – zweckmäßige Kleidung und stutzt seine widerspenstigen Haare zu strohblonden Stoppeln.

Derek Ashby (gesprochen von Gerrit Schmidt-Foß)
…trägt seine Lederjacke zu jeder Jahreszeit. Er spielt Bass in einer Punkband, über deren musikalische Fähigkeiten wir uns allerdings besser in Schweigen hüllen. Wenn er nicht gerade „komponiert“, verzehrt er mit großem Genuss riesenhafte Pizzen. Doch wenn es darauf ankommt, legt Derek Bass und Besteck beiseite und setzt alles daran, um seinen Freunden zu helfen. Dabei soll er sich sogar schon von seiner Lederjacke getrennt haben. Kurzzeitig.

Die Nebenfiguren:
Sera Goodwinter (gesprochen von Isabella Lewandowski)
…die Schulfreundin des Point Whitmark Teams hilft nach dem Unterricht im Schnellrestaurant ihrer Mutter. Und dennoch bleibt ihr genügend Zeit beim Radiosender der Jungen mitzuarbeiten. Bei ihrem Auftauchen im Leuchtturm bekommt Derek jedes Mal rote Ohren: Sera ist seine – mehr oder weniger– geheime Liebe.

Vater Callahan (gesprochen von Heinz Ostermann)
…der alte Priester von Point Whitmark hat für jeden stets ein offenes Ohr. Egal ob eifriger Kirchgänger oder nicht. Zu gern plaudert der Weitgereiste über seine Missionszeit bei den Mahasu im Himalaja oder im Herzen des afrikanischen Kontinents. Aber Vorsicht! Vater Callahan beherrscht exotische Kampfsportarten und ist stets bereit, sich dem Bösen entgegenzustellen. („Ha! Das war ein Baitadi-Champawat! Ein Handkantenschlag auf einen ausgesuchten Punkt der
Wirbelsäule.“)

Sheriff Baxter (gesprochen von Andreas Becker)
…der unbestechliche und übergewichtige Hüter des Gesetzes. Wehe dem, der den Hünen unterschätzt oder ihn reizt. Wegen Baxters häufiger Wutanfälle sah sich sein Hausarzt dazu gezwungen, ihm den Kaffee zu verbieten. Nun schaut der Sheriff mit einer Tasse Kamillentee durch sein Bürofenster auf „seine“ Stadt hinaus.

Deputy Cassandra Harris (gesprochen von Tania Kuntze)
…weiblicher Hilfssheriff. Ihr hellwacher Verstand löste schon so manchen Fall. Außerdem ist sie hin und wieder bereit – ganz im Gegensatz zu ihrem Vorgesetzten – Jay, Tom und Derek ein paar Tipps zukommen zu lassen.

Wayne Hancock alias Mr Hawk (gesprochen von Leopold von Verschür)
…kleidet sich in blaue Seide und wedelt allzu gern mit Räucherstäbchen. Als selbst ernannter Geisterbeschwörer knüpft er – gegen Vorkasse! – für leichtgläubige Kunden „Kontakte zum Jenseits“. Allerdings scheint Hancock auch noch in wesentlich kriminellere Machenschaften verwickelt zu sein.

Mrs Bushland (gesprochen von Ines Burkhard)
…die Tochter des letzten Leuchtturmwärters von Point Whitmark half Jay, Tom und Derek bei der Suche nach einem neuen Sendestudio. Prompt überließ die studierte Kunsthistorikerin den Jungen den alten Turm. Allerdings nur unter einer Voraussetzung: Sie müssen ihren kratzbürstigen Kater Nixon bei sich aufnehmen.

Auch die Folge 32 ist ein Garant für Nervenkitzel, Gänsehaut und detektivischen Denksport. Der eigens komponierte Soundtrack unterstützt die unheimliche Atmosphäre  des spannenden Abenteuers, beschwört gleichzeitig  ein Stück vergangenes Hollywood herauf und erinnert  an die Suspense  Thriller a la Hitchcock – Kino für die Ohren.

POINT WHITMARK: Folge 32 – „Hauptrolle: tot“, Erzähler (gesprochen von Jürg Löw), Label: Decision Products/Sony Music, empfohlen ab 6 Jahren, ca.  8,99 Euro, Sony-Bestellnr.: 88697946782

Bisher erschienen:
01 – Die Bucht der 22 Schreie
02 – Die rote Hand des Teufels
03 – Die Insel der letzten Rache
04 – Das Haus der vergifteten Bilder
05 – Tief in den nördlichen Minen
06 – Das kalte Phantom
07 – Das Grab aus Wüstensand
08 – Am Berg der Nebelspinne
09 – Das Buch des Grauenjägers
10 – Der Schattenadmiral
11 – Die Nacht der ewigen Fliegen
12 – Im Bann der Totenmelodie
13 – Die Würfel des Hexenmeisters
14 – Die Kammer des schweigenden Ritters
15 – Das Geheimnis des Scherbendiebes
16 – Die Zeit des Knochenfängers
17 – Der steinerne Fluch
18 – Im Sog der Sirenen
19 – Der Weg zur Dunkelmühle
20 – Der Bund des Zorn
21 – Gefahr am schwarzen Wasser
22 – Die blutenden Schlüssel
23 – Der Duft der Finsternis
24 – Am Tag der großen Flut
25 – Die fiebrigen Tränen
26 – Die Diener der Pest
27 – Eiland der Gespenster
28 – Der leere Raum
29 – Der Seelenkünder I/II
30 – Der Seelenkünder II/II
31 – Die verbotene Folge
32 – Hauptrolle: tot

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Absolut Familie | Gewinnspiel: Point Whitmark – Folge 33 “Das Schloss des Blutmalers” auf CD

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in Buch

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017

Steven Gätjen gibt sein Kinderbuch-Debüt

Barbara Leuschner11. April 2016

SuperBuch bringt Kinderbücher in die multimediale Welt

Barbara Leuschner8. März 2016

Wir stellen vor: „Dicke Katze and friends”

Barbara Leuschner4. November 2015

Feenfans aufgepasst: „Winx Club und ich“ bei framily.de

Barbara Leuschner2. November 2015

Kinderbuch-Apps fördern das Vorlesen in Familien!

Anja Himmelsbach21. Oktober 2015

Neue LeYo!-Bücher aus dem Carlsen Verlag: Jetzt wird’s gruselig!

Thomas Meins11. Oktober 2015

Die „Dino Wheelies“ sind wieder auf Tour

Barbara Leuschner21. September 2015

LeYo! – Buchstaben und Sprachen ganz spielerisch lernen

Anja Himmelsbach4. September 2015

Hörspiele von den LEGO Friends

Barbara Leuschner22. August 2015