Familienleben

„Voll verknotet“ – Auge an Finger – da gehts lang!

„Voll verknotet“ – Auge an Finger – da gehts lang!

Wer Spaß daran hat, seinen Intellekt auf die Probe zu stellen und dabei sich und die Welt zu vergessen, sollte sich „Voll verknotet“ einmal genauer ansehen. In Teams oder allein wird bei diesem Geschicklichkeitsspiel fürKinder ab 8 Jahren um die Wette geknotet.


Voll verknotet
In Teams oder allein wird bei diesem Geschicklichkeitsspiel um die Wette geknotet. Jeder Spieler hält ein Stück Seil in der Hand und knüpft möglichst schnell nach, was er auf der Aufgabenkarte sieht. Muss das Ende linksrum oder rechtsrum? Oder geht es doch ganz anders?

Oje, voll verknotet! Der Ausruf „Fertig!“ des fingerfertigsten Knotenkünstlers gewährt den Gegnern eine letzte Galgenfrist von 30 Sekunden. Dann wird verglichen. Für jeden richtig gefertigten Knoten pro Team gibt es einen Punkt. Gezählt wird mit einem „Tauzieh-Punktezähler“. Für jeden Punkt darf ein Stückchen am Zählseil in Richtung des eigenen Teams gezogen werden.

„Voll verknotet“ trainiert sowohl räumliches Vorstellungsvermögen als auch die Umsetzung des Gesehenen durch präzise Hand-Auge-Koordination. Zusätzlich lernen die Spieler nützliche Pfadfinder- und Segelknoten.

„Voll verknotet“ ist eine Idee des australischen Spieleerfinders Dugald Keith zusammen mit dem Knotenexperten Des Pawson. Dieses Spiel ist bei ThinkFun erschienen und eignet sich für alle Knobelfans ab acht Jahren, die im Schleifenbinden schon lange keine Herausforderung mehr sehen.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017