Absolut-Reisen

Familienurlaub mit Wohnungstausch

Familienurlaub mit Wohnungstausch

Wer verbringt nicht gern seine Ferien in fernen Ländern? Für Familien mit Kindern ist eine weite Urlaubsreise finanziell allerdings oft nicht zu stemmen. Beim Konzept „Home for Home“ können Familien rund um den Globus einfach und preiswert untereinander ihre Häuser oder Wohnungen tauschen.

So funktioniert das Konzept „Home for Home“: Beim befristeten Haus- und Wohnungstausch wechseln zwei Familien die vier Wände, vermittelt durch eine Agentur. So zieht etwa Familie Meier aus Freiburg für drei Wochen nach New York in das Apartment der Jacksons, die wiederum in der Meierschen Doppelhaushälfte im Breisgau wohnen. Bezahlt werden lediglich die Flüge und die Verpflegung.

Die Vorteile der alternativen Reiseart: Neben geringen Kosten und dem Komfort, den ein Wohnungsaustausch bietet, schätzen viele Partnerfamilien vor allem die Nähe zu Einheimischen und die Möglichkeit, eine bislang unbekannte Kultur kennenzulernen. Die Tauschfamilien stellen ihre gesamte Einrichtung zur Verfügung. Im Haus darf man alles benutzen. Sei es den tollen Gasherd der von einem günstigen Gasanbieter Gas bezieht oder elektronische Geräte. Eventuell dürfen auch die Autos mitgenutzt werden. So ist am Urlaubsort kostengünstig Flexibilität gewährleistet. Gegebenenfalls müssen sich die Gäste auf Zeit auch um die Haustiere und den Garten kümmern.

In Bezug auf den Versicherungsschutz sollten beim Tausch allerdings ein paar Dinge beachtet werden, damit es bei entstandenen Schäden keine bösen Überraschungen gibt. Bei Beschädigungen an der Wohnungseinrichtung deckt dies in der Regel die Hausratversicherung im Urlaubsland ab, dennoch ist eine Auskunft bei der eigenen Versicherung ratsam. Vorsicht gilt auch beim Autotausch: Hier gilt die eingeschränkte Haftung. Deswegen ist es notwendig, der Versicherung weitere Fahrer für die vorübergehende Nutzung durch Fremde zu melden.

Den Kontakt zu potenziellen Tauschfamilien können Interessierte gegen eine Gebühr auf sogenannten Haustausch-Seiten wie homelink.de und haustausch.de aufnehmen.

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Lasse

    30. Juni 2011 in 22:10

    Endlich mal ein interessanter Post, vielen Dank. Muss man sich nochmal in Ruhe durchlesen. Generell finde ich die Seite gut zu lesen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018
beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016