Familienleben

Impfschutz bei Kindern teilweise lückenhaft

Impfschutz bei Kindern teilweise lückenhaft

Die Mehrheit der Eltern in Deutschland lässt ihre Kinder vorbehaltslos impfen. Nur ein Prozent der Eltern lehnt Impfungen ab. Mehr als ein Drittel der Eltern hat sich gegen einzelne Impfungen entschieden und bevorzugt sogenannte Kombi-Impfungen. Dabei wird die Immunisierung gegen Masern oft ausgelassen.


„Die Mehrheit der Eltern steht Kinderimpfungen zwar positiv gegenüber. Doch vor allem bei Masern, Keuchhusten und Hepatitis B ist der Impfschutz von vielen Kindern noch immer lückenhaft“, sagt Elisabeth Pott, Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Dr. Marita Völker-Albert von der BZgA bedauert Wissensdefizite bei der Elternschaft: Jeder fünfte Befragte befürchtet, dass Impfungen die Entstehung von Allergien begünstigen können. 68 Prozent aller Eltern glauben, dass es gut für die Entwicklung sei, wenn das Kind Krankheiten durchstehen muss. Ein Drittel der Erziehungsberechtigten halten Masern für ungefährlich.

Masern sei aber keine harmlose Kinderkrankheit, so Dr. Völker-Albert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) habe schon bis 2010 die Masern weltweit ausrotten wollen. „Die WHO würde diese Maßgabe nicht erstellen, wenn Masern keine gefährliche Krankheit wäre“, sagt Völker-Albert. Auch wenn die Eltern selbst Masern durchgemacht haben und glaubten, es sei eine ungefährliche Krankheit, würden sie die Gefahr unterschätzen.

Insgesamt scheinen die Eltern ein Informationsdefizit zu haben. 98 Prozent der Eltern möchten zum Thema Kinderimpfungen von der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt informiert werden. 81 Prozent wären auch mit Informationsbroschüren und Faltblätter zu Impfungen zufrieden. Immer mehr Eltern informieren sich darüber hinaus über das Internet.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017