Absolut-Reisen

Sommer im Saastal: Steinböcke, Murmeltiere und leuchtende Gletscher

Sommer im Saastal: Steinböcke, Murmeltiere und leuchtende Gletscher

Das Saastal im Schweizer Wallis wartet mit spektakulärer Viertausender-Alpenkulisse, abwechslungsreichen Wanderwegen und grandiosen Naturerlebnissen auf – Familien, die im Sommer lieber durchs Hochgebirge streifen als am Strand zu dösen, sind in Saas-Fee und seinen drei Nachbarorten bestens aufgehoben.

Die Nacht zu fünft im Massenlager auf dem „Berghaus Vernissage“ war hart und kurz. Bei dünner Höhenluft und schnarchenden Wanderern fiel der Schlaf eher unruhig aus. In aller Herrgottsfrühe, es ist noch dunkel in den Walliser Alpen, holt uns der Wecker aus den schmalen Betten. Unsere kleine Gruppe versammelt sich auf der Terrasse des Berghauses, um ein grandioses Naturschauspiel zu verfolgen: den Sonnenaufgang im Hochgebirge. Der Gipfelkranz der Viertausender über Saas-Fee glüht rot in der Morgensonne, der Allalin-Gletscher leuchtet, unten im Tal rauscht das Wasser durchs Dorf.

Wir sind nicht die einzigen, die zu so früher Stunde in über 2400 Metern Höhe auf den Beinen sind. Auf dem Felsgrat über dem Berghaus zeichnet sich im Gegenlicht die Silhouette eines Steinbocks ab. Vollkommen unbeeindruckt von uns neugierigen Zweibeinern reckt das Tier sein mächtiges Gehörn den ersten Sonnenstrahlen entgegen. So viel Natur erquickt die Seele – und macht Appetit auf das kräftige Frühstück, das Hüttenwart Isa in der Berghaus-Stube vorbereitet hat. Nach Kaffee, Brötchen, Wurst und Käse schnallen wir wieder den Rucksack um. Auf zum nächsten Gipfel-Genuss.

Saas-Fee und das Saastal sind ein Eldorado für Wanderer. 350 Kilometer Wanderwege ziehen sich vor der Kulisse von 18 Viertausendern durch Wälder und Wiesen, über Felsen und Gletscher. Anspruchsvolle Touren über knapp 3000 Meter hohe Pässe sind ebenso dabei wie gemütliche Promenaden zwischen Edelweiß und Enzian. Elf Bergbahnen bringen Wanderer im Sommer die Berge rauf und wieder runter, die spektakulärste Strecke ist die unterirdische Zahnradbahn auf den Allalin-Gletscher (3500 m), die höchstgelegene „U-Bahn“ der Welt. Von dort geht es am Seil gesichert durch das ewige Eis auf das Allalinhorn (4027 m). Knapp 3000 Höhenmeter darunter bietet das Saastal wildromantische Wandererlebnisse ganz anderer Art. Am Suonenweg bei Saas-Almagell rauscht das Wasser von allen Seiten durch Bäche und alte Wasserleitungen zu Tal, am Wellness- und Genussweg auf Keuzboden warten Hängematten und Picknickplatz für entspannte Ausflüge.

Der Sommer im Saastal mit seinen vier Orten auf bis zu 1800 m Höhe – Saas-Grund, Saas-Almagell, Saas-Balen und dem autofreien Saas-Fee – bietet nicht nur Wandererlebnisse. Das Saastal ist ausgesprochen familienfreundlich: Oberhalb von Saas-Fee auf dem Spielboden lassen sich Murmeltiere füttern, ebenfalls in Saas-Fee befinden sich ein Hochseilgarten und der Feeblitz, eine Sommerrodelbahn. Alle vier Orte organisieren ein umfangreiches Kinderprogramm  mit sportlichen Spielen, Ausflügen in den Streichelzoo und zu den verschiedenen Spielplätzen.

Das Saastal bietet für Familien Sommer-Pauschalangebote. Sieben Übernachtungen im Apartment inklusive Benutzung aller Bergbahnen und des Postbusses im Saastal sowie verschiedener Animationsprogramme kosten für zwei Erwachsene und zwei Kinder (6-12 Jahre) ab 815 Euro.

Weitere Informationen unter saastal.ch

Kommentare anzeigen (2)

2 Comments

  1. Bree

    8. Dezember 2011 in 22:45

    Heya i’m for the first time here. I came across this board and I find It truly useful & it helped me out a lot. I hope to give something back and help others like you aided me.

  2. Pingback: Familienurlaub im Wallis: Im größten Kindergarten der Welt | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Absolut-Reisen

beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016
tropical-islands-amazonia

Tropical Islands: Frischer Wind in Amazonia

Thomas Meins23. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016