Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Noch immer mangelhaft

//
0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Über 200 Arbeitgeber in Deutschland wurden gestern als besonders familiengerecht ausgezeichnet – weil sie ihren Angestellten Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeiten und Familienpflegezeiten anbieten. Die Auszeichnung zeigt: es muss noch viel getan werden in Sachen familienfreundlicher Unternehmenskultur.

Zu den gestern in Berlin 265 ausgezeichneten Arbeitgebern gehören 134 Unternehmen, 97 Institutionen und 34 Hochschulen. Sie zählen rund 440.000 Beschäftigte und 436.000 Studierende. Erstmals zertifiziert wurden 142 Arbeitgeber. Hinter dem freiwilligen Prüfverfahren steht die gemeinnützige Hertie-Stiftung, die seit 1998 die Initiative berufundfamilie vorantreibt mit dem Ziel, Lösungen für eine bessere Vereinbarkeit von beruf und Familie zu finden.

Besonders weit scheint man mit der Lösungssuche noch nicht gekommen zu sein: Derzeit arbeiten ca.1,5 Mio. Beschäftigte bei etwa 1000 von berufundfamilie geprüften Unternehmen – eine verschwindend kleine Minderheit angesichts von etwa 40 Mio. angestellt Erwerbstätigen. Wer das Glück hat, in einem als familiengerecht bewerteten Unternehmen zu arbeiten, fährt allerdings in der Regel besser als Kollegen in konventionellen Betrieben.

Nach Angaben der Initiative bieten im Durchschnitt 2,4 Prozent der deutschen Arbeitgeber eine betriebliche Kinderbetreuung an. Unter den zertifizierten sind es immerhin 29 Prozent. 94 Prozent der geprüften Unternehmen bieten Programme an, die während der Elternzeit den Kontakt zwischen Beschäftigten und Unternehmen aufrechterhalten und so den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern – gegenüber 27 Prozent im Bundesdurchschnitt.

Zudem sei in nahezu allen geprüften Unternehmen Teilzeit selbstverständlich, bundesweit sind es im Schnitt nur 80 Prozent.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bleibt für die meisten Beschäftigten ein Balanceakt. Bis zu einer familienfreundlichen Unternehmenskultur ist es noch ein weiter Weg in Deutschland.

Foto: berufundfamilie

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email 0 Google+ 0 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Filament.io 0 Flares ×

Über Thomas Meins

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *