Familienleben

Weltkindermaltag am 6. Mai 2011

Weltkindermaltag am 6. Mai 2011

Am 6. Mai ist wieder Weltkindermaltag! An diesem besonderen Tag entdecken Kinder den Spaß am Malen neu und helfen dabei gleichzeitig anderen Kindern in Not. Daher ruft STAEDTLER Kinder auf der ganzen Welt dazu auf, am Weltkindermaltag Bilder zu malen und diese z. B. bei den Eltern oder Verwandten gegen eine kleine Spende für eine gemeinnützige Organisation einzutauschen.

In Deutschland werden mit den Spenden die Projekte der Organisation SOS-Kinderdorf e. V. unterstützt, die sich seit mehr als 60 Jahren für die Bedürfnisse und Rechte von benachteiligten Kindern starkmacht.

Geniale Erfindungen gesucht – das diesjährige Motto
In jedem Jahr steht der Weltkindermaltag unter einem anderen Motto. Dieses Jahr haben die kleinen Künstler die Möglichkeit, ihre genialsten Erfindungen zu malen. Hier wird der Phantasie der Kleinen freier Lauf gelassen. Die beste Erfindung wird von einem Expertenteam und mit dem Nachwuchs-Erfinderpreis 2011 prämiert.

Deutschlandweit sind am 6. Mai 2011 zahlreiche Malaktionen zu dem Motto „Geniale Erfindungen gesucht!“ geplant. Egal ob an Schulen, in Kindergärten, Vereinen oder bei lokalen Schreibwarenhändlern – überall wird für den guten Zweck gemalt.

Teilnehmen kann jedes Kind, egal ob mit Eltern und Freunden, mit der Schulklasse oder dem gesamten Kindergarten. 2008 rief STAEDTLER den Weltkindermaltag zum ersten Mal ins Leben. Seitdem erfreut er sich an ständig wachsender Beliebtheit. In den vergangenen 3 Jahren nahmen insgesamt mehr als 2 Millionen Kinder teil und es werden immer mehr.

Das Engagement der kleinen Künstler ist riesig und das soll auch belohnt werden. So können die Bildpaten die ersteigerten Bilder bei STAEDTLER einreichen. Hier wählt eine Expertenjury die genialste Erfindung aus und zeichnet den kleinen Künstler mit dem Nachwuchs-Erfinderpreis aus.

Dieser darf sich auf ein ganz besonderes Wochenende freuen. Mit seiner Familie reist er nach Nürnberg, startet dort mit einer Führung durch das STAEDTLER-Werk und trifft das Erfinderteam, das ihn in die Geheimnisse der Stiftherstellung einweiht. Natürlich darf er auch selbst aktiv werden und Tinten anrühren. Anschließend bekommt der Gewinner den Nachwuchs-Erfinderpreis verliehen und verbringt das Wochenende mit seiner Familie auf einer FamilyFarm im Umland von Nürnberg – Kühemelken, Spielen im Heu und Traktorfahren inklusive.

Heutzutage verlernen Kinder mehr und mehr, selbst kreativ zu sein. Basteln und Malen wird als liebste Freizeitbeschäftigung von Fernsehen und Computerspielen abgelöst. Mehr zum Thema lesen Sie hier

Weitere Aktionen am Weltkindermaltag
Auch Schulen, Kindergärten und Vereine können den Weltkindermaltag aktiv mitgestalten, indem sie eine eigene Malaktion umsetzen. Das Tolle daran: Neben dem Einzelpreis für das kreativste Bild wird ein Gruppenpreis für die schönste Aktion ausgelobt. Zur Vorbereitung stellt STAEDTLER anschauliche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, die Lehrer und Erzieher kostenlos anfordern können. Im Weltkindermaltags-Magazin und auf der Aktionswebsite gibt es zudem viele pädagogisch wertvolle Informationen zum Aktionsmotto „genialste Erfindung“ sowie spannende Spiele, Rätsel und fantasievolle Malvorlagen zum Weitermalen. Darüber hinaus laden mehr als 900 Schreibwarenhändler in ganz Deutschland am 6. Mai Kinder dazu ein, vor Ort gemeinsam ihre genialsten Erfindungen zu Papier zu bringen.

Mehr Infos unter weltkindermaltag.de

Weltkindermaltag
STAEDTLER Stifte machen die Welt bunt. Besonders Kinder lassen ihrer Fantasie in gemalten Bildern freien Lauf und drücken so ihre Gedanken und Gefühle aus. Am Weltkindermaltag entdecken die Kinder den Spaß am Malen neu und helfen dabei gleichzeitig anderen Kindern in Not. Denn gerade die Jüngsten benötigen den Schutz unserer Gesellschaft. Seit mehreren Jahren initiiert das Nürnberger Unternehmen nun schon die weltweite Malaktion – immer am 6. Mai unter einem wechselnden Motto.

 


Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: News zu Gesundheit, Familie, Senioren und Lebensberatung am 25.04.11

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017