Familienleben

Papa in der Mama-Rolle

Papa in der Mama-Rolle

Mehr als die Hälfte der Deutschen findet es laut einer Umfrage „noch immer ungewohnt“, wenn Väter sich Elternzeit nehmen. Väter in der klassischen Mutterrolle sind demnach vielen Menschen immer noch recht suspekt.

Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ jetzt herausfand, findet es mehr als die Hälfte der Männer und Frauen in Deutschland (55,9 Prozent) nach wie vor ungewohnt, wenn ein Vater sich Elternzeit nimmt, um sich intensiv um seine Kinder kümmern zu können.

Vor allem für Männer ab 40 Jahren scheint es etwas befremdlich, wenn ihre Geschlechtsgenossen zuhause die „Mutterrolle“ übernehmen. Für knapp zwei Drittel der 40-69-Jährigen (63,6 Prozent) ist es schlichtweg „noch immer ungewohnt“. Bei den ab 70-Jährigen sind es sogar mehr als drei Viertel (76,5 Prozent), die mit der Emanzipation in der Kindererziehung wenig anfangen können.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.965 Bundesbürgern ab 14 Jahren.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Familienleben

Mehr in Familienleben

baby-17369_19201

Gut gewappnet für das Abenteuer Familie

Hans Wankl29. November 2016
toothbrush-571741_1280

Zahnarztangst bei Kindern vermeiden – was Eltern tun können

Hans Wankl1. November 2016
gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

Kinderfreundliche Krankenhäuser – wo sind Ihre Kleinen gut aufgehoben?

Hans Wankl2. Oktober 2016
kindgerechtes_eigenheim

Das kindgerechte Eigenheim

Hans Wankl15. August 2016
money-1017463_1280

Wann sich Kredite für Familien lohnen

Thomas Meins21. Juli 2016
Realtor Showing Hispanic Family Around New Home

Familie auf Wohnungssuche: Bonität als wichtiger Faktor

Hans Wankl4. Juli 2016
Gruener Daumen

Die Sache mit dem grünen Daumen

Barbara Leuschner27. Juni 2016
tipps_balkon_garten

Der Sommer kommt! Tipps für die Balkon- und Gartengestaltung

Hans Wankl31. Mai 2016
london-530055_1280

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016
Kahla Freche Fruechtchen

Freche Früchtchen für die Sinne

Barbara Leuschner10. Mai 2016