Absolut-Reisen

Feiertage im Ausland

Feiertage im Ausland

Andere Länder, andere Sitten: Wer im Urlaub nicht unerwartet vor geschlossenen Geschäften, Banken und Supermärkten stehen möchte, sollte die Feiertage seines Urlaubslandes kennen. Deshalb hat der ADAC eine Liste aller Feiertage für 2011 in den wichtigsten Reiseländern Europas erstellt.

Aufgezählt werden nur die Termine, die von den Feiertagen in Gesamtdeutschland abweichen und nicht auf einen Sonntag fallen:

Dänemark: 21. April (Gründonnerstag), 20. Mai (Buß- und Bettag), 5. Juni (Verfassungstag)
Frankreich: 8. Mai (Tag des Sieges 1945), 14. Juli (Nationalfeiertag), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 1. November (Allerheiligen),11. November (Gedenktag 1918), 6. Dezember (St. Nikolaus)
Griechenland: 7.(Rosenmontag) und 25. März (Nationalfeiertag), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 28. Oktober (Ochi-Tag)
Großbritannien: 17. März (Nordirland: St. Patrick’s Day), 2. (Maifeiertag) und 30. Mai (Frühlingsfeiertag), 1. (Nordirland: Sommerfeiertag) und 29. August (Sommerfeiertag)
Irland: 17. März (St. Patrick’s Day), 2. Mai (Maifeiertag), 6. Juni (Frühlingsfeiertag), 1. August (Sommerfeiertag), 31. Oktober (Oktoberfeiertag)
Italien: 3. (Unsinniger Donnerstag) und 8. März (Faschingsdienstag), 25. (Tag der Befreiung) und 28. April (Sa Die de Sa Sardigna), 2. Juni (Tag der Republik), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 1. November (Allerheiligen), 8. Dezember (Mariä Empfängnis)
Kroatien: 22. (Tag des antifaschistischen Kampfes), 23. (Fronleichnam)  und 25. Juni (Staatsfeiertag Kroatien), 5. (Tag der heimatlichen Dankbarkeit) und 15. August (Mariä Himmelfahrt), 8. Oktober (Unabhängigkeitstag), 1. November (Allerheiligen), 6. Dezember (St. Nikolaus)
Niederlande: 30. April (Königinnentag), 4. (Totengedenktag) und 5. Mai (Befreiungstag), 5. Dezember (Sinterklaas)
Polen: 3. (Nationalfeiertag) und 26. Mai (Muttertag), 23. Juni (Fronleichnam), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 1. (Allerheiligen) und 11. November (Unabhängigkeitstag)
Portugal: 8. März (Karneval), 10. (Portugal-Tag) und 23. Juni (Fronleichnam),  15. August (Mariä Himmelfahrt), 5. Oktober (tag der Republik), 1. November (Allerheiligen), 1. (Unabhängigkeitstag) und 8. Dezember (Mariä Empfängnis)
Schweiz (nicht in allen Kantonen): 1. (Neuenburg: Jahrestag Republik), 3. (Schmutziger Donnerstag), 7.-9- und 14. (Fasnacht) 19. (St. Josef) und 21. März (St. Benediktstag), 7. (Näfelser Fahrt), 11. (Sechseläuten) und 23. April (Georgstag), 12. (St. Pankratius) und 30. Mai (Banntag Liestal), 2. (Auffahrt), 6. (St. Burkard), 13. (St. Antonius), 22. (Murten: Solennität), 23. (Fronleichnam), 27. (Burgdorf: Solennität), 29. (St. Peter und Paul) und 30. Juni (Rutenzug), 1. (Maienzug), 2. (Mariä Heimsuchung), 4. (St. Ulrich), 8. (Jugendfest), 16. (Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel), 25. Juli (St. Jakob), 1. (Nationalfeiertag Schweiz), 15. (Mariä Himmelfahrt) und 22. August (Chilbimontag), 1. (Verenentag), 2. (St. Justus), 8. (Mariä Geburt), 12. (Knabenschiessen), 14. (Engelweihe),  19. (Bettagsmontag), 22. (St. Mauritiustag),  26. (Thuner Ausschiesset), 29. (St. Michael) und 30. September (St. Urs und Viktor), 20. Oktober (Wendelinstag), 1. (Allerheiligen), 2. (Allerseelen),  11. (St. Martin),  14. (St. Martinsmontag),  28. (Zibelemärit) und 30. November (Andreastag), 6. (St. Nikolaus), 8. (Mariä Empfängnis) und 13. Dezember (Biel: St. Nikolaus)
Slowakei:  5. Juli (St. Cyril und Methodius), 29. August (Jahrestag des Slowakischen Nationalaufstands), 1. (Tag der Verfassung) und 15. September (Mariä Sieben Schmerzen), 1. (Allerheiligen) und 17. November (Gedenktag des Kampfes um Freiheit und Demokratie), 6. Dezember (St. Nikolaus)
Slowenien: 27. April (Tag des Widerstandes im Zweiten Weltkrieg), 2. Mai (Tag der Arbeit), 25. Juni (Tag der Staatlichkeit), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 31. Oktober (Reformationstag), 1. November (Allerheiligen)Spanien: 28. Februar (Día de Andalucia), 1. (Di Día de las Islas Baleares) und 19. März (regional: St. Josef), 21. (Gründonnerstag) und 23. April (Georgstag), 2. (Fiesta de la Comunidad), 30. (Día de las Canarias) und 31. Mai (Día de la Región Castilla-La Mancha), 9. (Día de la Región de Murcia, Día de La Rjoja) und 25. Juli (St. Jakob), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 2. (Día de Ceuta), 8. September (Día de Asturias, Día de Extremadura), 12. Oktober (Nationalfeiertag Spanien), 1. November (Allerheiligen), 3. (San Francisco Javier), 6. (Tag der Verfassung) und 8. Dezember (Mariä Empfängnis)
Tschechien: 5. (St. Cyril und Methodius) und 6. Juli (Jan Hus), 28. September (Der heilige Wenzel), 28. Oktober (Fest der Unabhängigkeit Tschechoslowakei 1918), 17. Novemeber (Gedenktag des Kampfes um Freiheit und Demokratie)
Türkei: 23. April (Tag der nationale Souveränität und Kindertag), 19. Mai (Gedenken an Atatürk; Jugend- und Sporttag), 30 (Tag des Sieges) und 30./31. August (Ramazan Bayrami, Ende des Ramadan),  28./29. Oktober (Tag der Republik),  6./7. November (Kurban Bayrami, Opferfest)Ungarn: 15. März (Gedenktag Volksaufstand 1848),20. August (Nationalfeiertag), 1. November (Allerheiligen)

Umgekehrt kann man aber auch in vielen Ländern während der deutschen Feiertage einkaufen. Beispielsweise ist der Karfreitag in Frankreich, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien, der Türkei und Ungarn ein normaler Werktag.

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: my-tag » Absolut Familie | Feiertage im Ausland

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Absolut-Reisen

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018
ruegen1

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018
beach-84631_1280

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017
beach-1867271_1280

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016
neckermann_familienurlaub

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016
baltic-sea-1120893_1280

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016
kinder_kostenlos

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016
2 - Family Life Mai Khao Lak

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016
Best Family Falkensteiner Cristallo - Familien

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016