Privatschulen schlechter als ihr Ruf?

//
0 Flares Filament.io -- 0 Flares ×

Wer etwas auf sich hält, schickt sein Kind auf eine Privatschule – weil es dort besser lernen kann. Stimmt nicht, sagt jetzt eine Studie, die Privatschulen auf ihre Bildungsqualität untersucht hat. Fazit: die staatlichen Schulen schneiden im Vergleich nicht schlechter ab.

Gelegentlich hat man schon das Gefühl, seinem Kind Bildungschancen zu verbauen, wenn man es nicht auf eine Privatschule schicken kann. Lernen die Kinder an einem privaten Institut nicht mehr, effektiver und moderner als an den staatlichen Schulen? Aber was viel Geld kostet, muss nicht unbedingt besser sein. Das gilt offenbar auch für Bildung.

Privatschulen genießen bei vielen Eltern ein sehr gutes Image: Zwischen 1992 und heute ist die Zahl der Privatschüler in Deutschland von 4,8 auf  7,9 Prozent gestiegen.

Eine aktuelle Studie rückt die begehrten Privatschulen in ein anderes Licht. Bildungsökonom Manfred Weiß vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung hat im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung Privatschulen unter die Lupe genommen. Sein Urteil: die sind längst nicht so gut wie ihr Ruf.

Insgesamt gebe es wenig bedeutsame Unterschiede zwischen privaten und öffentlichen Schulen, bilanziert Weiß: “Bei den Realschulen schneiden die Privaten etwas besser ab, bei den Gymnasien die öffentlichen Schulen.”

Auch bei den Schülerleistungen fällt das Zeugnis für die Privaten nicht besonders gut aus: “Forschungsbefunde deuten eher auf Vorteile beim Schulklima und bei der Förderkultur hin”, formuliert Weiß vorsichtig – bei den Leistungen gebe es dagegen “kaum empirische Evidenz” für den guten Ruf der Privatschulen.

Weiß bemängelt, dass die privaten Lerninstitute nicht besonders reformorientiert seien und zudem gesellschaftliche Schranken errichteten, da vornehmlich Kinder aus bessergestellten Familien unterrichtet werden und so unter sich bleiben – ohne Kontakt zu anderen Schichten.

Fazit: die öffentliche Schule tut’s in der Regel auch – und das umsonst.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Email -- Google+ 0 LinkedIn 0 StumbleUpon 0 Filament.io -- 0 Flares ×

Über Thomas Meins

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Eine Meinung zu “Privatschulen schlechter als ihr Ruf?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *