Schule

Schavan schießt gegen Bildungsföderalismus

Schavan schießt gegen Bildungsföderalismus

Bundesbildungsministerin Annette Schavan ist unzufrieden mit den  Leistungen der Bildungspolitik der Bundesländer. Die Ministerin drängt auf bundesweit einheitliche Bildungsstandards und Schulabschlüsse – den Anfang soll das Abitur machen.

Künftig sollen in allen Ländern gleiche Bildungsstandards und Schulabschlüsse vergleichbar werden, sagte Schavan in einem Interview. Ziel sei es, soziale Herkunft und schulische Leistungen zu entkoppeln, also jedem Kind eine möglichst gute Bildung zu ermöglichen. Eine Vereinheitlichung der Bildungsstandards und Schulabschlüsse sei außerdem Voraussetzung für die Mobilität von Familien.

Immerhin fünf Bundesländer haben sich im Grundsatz bereits auf ein Zentralabitur geeinigt, ein sechstes stößt demnächst hinzu. Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern hatten unabhängig von Schavan beschlossen, für die Fächer Deutsch und Mathematik ab 2014 eine einheitliche Abiturprüfung zu entwickeln. Niedersachsen wird sich wohl an dieser Aktion beteiligen.

Die Bundesministerin hofft anscheinend auf einen nationalen Ruck in der Schulpolitik, setzt auf ein gemeinsames Vorgehen von Bund und Ländern, um das Bildungssystem leistungsfähiger und gerechter zu machen. „Für diese Reform brauchen wir parteiübergreifend den Willen der Länder. Keine politische Ebene, ob Bund, Länder oder Kommunen, kann sich der Gestaltung der Bildungspolitik entziehen“, so Schavan.

Diese Reform wäre eine echte Lebensaufgabe – im Kern bedeutet sie nichts anderes als die Abschaffung der föderalen Bildungshoheit der Länder. Bis es soweit ist, dass 16 Bundesländer  ein Stück von ihrer liebgewonnenen Macht abgeben, werden noch Millionen Schüler ihre Abschlüsse machen. Bundesweit uneinheitlich, versteht sich.

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Bildungsstandards soll Abitur-Prüfungen vergleichbar machen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schule

Das Blog zum Thema Familie – Familienurlaub, Freizeit, Entertainment, Familienleben, Familienpolitik…

Mehr in Schule

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Gap Year: In diese Lücke passt eine Sprachreise

Thomas Meins14. Mai 2016

Auslandsaufenthalt für Schüler

Barbara Leuschner11. März 2016

Gewinnspiel: Back To School und Safe „Home“

Barbara Leuschner17. August 2015

Wollhersteller Schachenmayr unterstützt 100 Grundschulen bundesweit

Barbara Leuschner24. April 2015

Software zur Sprachstandserfassung in Kindergärten und Vorschulen

Halit Tas25. Februar 2015

Zeugnisse stressen Eltern mehr als Kinder

Barbara Leuschner30. Januar 2015
casio_1

Elektronisches Wörterbuch für die Schule: Das EX-word EW-G200 von Casio im Test

Cinja Leuschner22. Oktober 2014

VTech-Umfrage: Eltern fördern ihre Kinder gern selbst

Barbara Leuschner4. Oktober 2014

Spielend Englisch lernen mit Biff, Chip und Kipper

Barbara Leuschner17. September 2014