Familienleben

Mit Küssen gesund durch die kalten Tage kommen!

Mit Küssen gesund durch die kalten Tage kommen!

Küssen macht nicht nur Spaß, sondern hilft bei der Erkältungsabwehr: Jeder Kuss nimmt unbekannte Bakterien des Gegenübers auf, so dass der Körper zum Aufbau von Abwehrkräften angeregt wird. Außer dem Küssen gibt es noch weitere Tipps gegen Erkältungen:

ratiopharm gibt Tipps gegen Grippe und Erkältung
Egal ob im Büro, im Supermarkt oder in der Bahn: Im Winter ist das Bild überall gleich – hustende und niesende Menschen wohin man sieht. Die Ansteckungsgefahr ist zu dieser Zeit besonders hoch und Krankheitserreger haben ein leichtes Spiel. Um sich dennoch optimal auf den Tag vorzubereiten, ist ein Blick auf das ratiopharm Biowetter-Tool unter biowetter.ratiopharm.de zu empfehlen. Hier erhält man tagesaktuell Informationen über die Erkältungsgefahr und die Beeinflussung des Immunsystems sowie weitere Beschwerden wie Kopfschmerzen in den verschiedenen Regionen.

Tipps: So machen Sie Ihr Immunsystem fit gegen die drohende Erkältung
Eine besonders schöne Möglichkeit um das Immunsystem zu stärken, ist das Küssen, denn das wirkt wie eine Impfung. Dabei werden Krankheitserreger ausgetauscht und das Immunsystem angeregt Antikörper zu bilden, die die Krankheitserreger spezifisch bekämpfen. Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Erkältungsabwehr ist eine gesunde und vitaminreiche Ernährung – die über das gesamte Jahr hinweg zu empfehlen ist!

Auch Spaziergänge und leichter Sport an der frischen Luft sind gut für den Körper und trainieren das Herz-Kreislauf-System. Einige Erkältungskrankheiten sind zudem auf mangelnde Abwehrkräfte zurückzuführen, die durch Zinkmangel zustande kommen. Deshalb sollte man stets darauf achten, ausreichend Zink zu sich zu nehmen. Ein Zinkmangel muss ggf. durch entsprechende Medikamente (z.B. Zink-ratiopharm), ausgeglichen werden.

Ein Sauna-Besuch ist ebenfalls empfehlenswert, denn dabei werden die Immunzellen aktiv gehalten und durch die dauernd wechselnden Temperaturen dehnen sich die Blutgefäße und ziehen sich wieder zusammen. So geraten die Immunzellen in Bewegung und gelangen auch in die kleinen Blutgefäße der Schleimhäute, wo sie die Erkältungserreger bekämpfen können.

Erste Hilfe gegen die normale Erkältung
Bei Schnupfen hilft schon eine Inhalation mit Kamillenblüten, mit heißem Wasser in einer Schüssel gegossen. 5 Minuten ziehen lassen und mit einem Handtuch über dem Kopf möglichst dicht über der Schüssel tief ein- und ausatmen. Bei Hustenreiz lindert schon das Hausmittel heiße Milch mit Honig das Symptom. Auch wird der wunde Rachen beruhigt und ist nicht mehr so gereizt. Für eine hustenfreie und erholsame Nacht empfiehlt es sich vor dem Einschlafen, einen Hustenstiller einzunehmen. Die morgendliche Einnahme von einem Hustenlöser erleichtert das Abhusten und sollte den Husten abklingen lassen.

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Elyse Tunney

    3. Januar 2011 in 16:03

    Die so genannte Schweinegrippe fordert neue Kranke in DE. Es gab es zum Jahreswechsel zwei Todesfälle in Niedersachsen, bei denen das H1N1-Virus festgestellt wurde: Ein 3-jähriges Kind und ein 51 Jahre alter Mann starben in der Uni Klinik Göttingen. Bei dem Mädchen wurde die Erkrankung durch eine Obduktion nachgewiesen, beim männlichen Toten durch einen Rachenabstrich. Niedersachsens Gesundheitsministerin Aygül Özkan (CDU) warnt vor unüberlegter Panik, ruft jedoch insbesondere Personen über sechzig Jahren, Schwangere und Leute mit dauerhaften Erkrankungen zur Grippeschutzimpfung auf

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017