Film

„Die letzte Legion“ auf ProSieben

„Die letzte Legion“ auf ProSieben

Sagenhaft spannend: Ein klassisches Abenteuer ums alte Rom, das es mit der historischen Korrektheit zwar nicht so genau nimmt, dafür aber einen hohen Unterhaltungswert aufweist – und so eine römische Legende mit einer bekannten Sage verknüpft. Am Sonntag, 25. Juli 2010, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.


Zum Film:
Rom im Jahre 476 n.Chr. Just nachdem der 12-jährige Romulus Augustus (Thomas Sangster) zum neuen Kaiser gekrönt wurde, fallen die barbarischen Goten um Anführer Odoaker (Peter Mullan) in Rom ein und verschleppen den Jungen zusammen mit seinem väterlichen Lehrmeister Ambrosinus (Ben Kingsley) nach Capri. Unter der Führung von Aurelius (Colin Firth), Befehlshaber der kaiserlichen Leibgarde, macht sich eine kleine Gruppe unerschrockener Legionäre auf, den jungen Caesar zu retten.

Mit Unterstützung der geheimnisvollen byzantinischen Kriegerin Mira (Aishwarya Rai) und großem Kampfgeschick gelingt es ihnen zwar, Romulus und Ambrosinus zu befreien, aber ihre Rückkehr ins vom Feind besetzte Rom ist unmöglich. Jetzt gibt es nur noch einen Ausweg: Die Gefährten müssen die letzte noch verbliebene römische Legion in Britannien aufspüren, um mit ihrer Hilfe das römische Imperium zurückzuerobern. Als sie jedoch endlich ihr Ziel erreichen, erleben sie eine böse Überraschung. Denn die raue Insel wird vom finsteren Lord Vortgyn (Harry van Gorkum) beherrscht, der sein Gesicht hinter einer metallenen Maske verbirgt und die umliegenden Bauerndörfer unterjocht. Und Lord Vortgyn hat sich mit den Goten verbündet. Aber im Unterschied zu den gotischen Häschern interessiert sich der maskierte Tyrann weniger für den jungen Kaiser, sondern vielmehr für das sagenumwobene Schwert des Julius Caesar, welches sich in Romulus’ besitz befindet. Außerdem scheint zwischen Vortgyn und dem magisch begabten Ambrosinus noch eine Rechnung aus düsterer Vergangenheit offen zu sein.

Erfüllt vom Mut der Verzweiflung sehen Aurelius, Mira, Romulus, Ambrosinus und die kleine Gruppe ihrer getreuen Mitstreiter der alles entscheidenden Schlacht mit den unaufhaltsam heranrückenden übermächtigen Truppen Lord Vortgyns entgegen. Wird die römische Legion sie tatsächlich im Stich lassen? Wer verbirgt sich hinter der Maske Lord Vortgyns? In welchem Verhältnis steht dieser zu Ambrosinus? Und ist Ambrosinus wirklich der, der er vorgibt zu sein?
Am Ende werden alle Fragen beantwortet und auch das magische Schwert des Julius Caesar gibt sein Geheimnis preis – und sorgt dabei für eine große Überraschung!

Regisseur Doug Lefler ist mit „Die letzte Legion“ ein abenteuerlicher Sandalenfilm gelungen, wie man sie noch aus den 50er bzw. 60er Jahren kennt. Her ist nicht alles historisch korrekt und könnte deshalb auch nicht als Unterrichtsmaterial durchgehen, aber der Film ist spannend, schön anzusehen – vor allem Bollywood-Star Aishwarya Rai – und trumpft mit einer Unmenge verbal-ironischer Anspielungen auf, die mit einem Augenzwinkern an die „gute alte Zeit“, aber auch an Fantasy-Filme aus der neueren Zeit erinnern.
Colin Firth („Bridget Jones“, „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“) und Oscarpreisträger Sir Ben Kingsley („Gandhi“, „Oliver Twist“) spielen die Hauptrollen in dem actionreichen Epos, das Firth nun schon zum dritten Mal mit Thomas Sangster, hier in der Rolle des jungen Romulus, zusammenführt. Zuvor standen sie bereits in „Tatsächlich … Liebe“ und „Eine zauberhafte Nanny“ gemeinsam vor der Kamera. Bollywood-Königin Aishwarya Rai („Devdas“) ist hier in ihrer ersten, außerhalb Indiens angesiedelten Großproduktion zu sehen.
102 Minuten Unterhaltung pur!

„Die letzte Legion“ (OT: „The last Legion“) Zum ersten Mal im Free-TV Am 25. Juli 2010 um 20.15 Uhr USA/Großbritannien/Frankreich 2007 Regie: Doug Lefler Genre: Abenteuer

Kommentare anzeigen (1)

1 Kommentar

  1. Pingback: Kinotipp und Gewinnspiel: Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth | Absolut Familie

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Film

Mehr in Film

„Nellys Abenteuer“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner17. März 2017

Kinotipp: MOONLIGHT

Barbara Leuschner9. März 2017

Musical-Abenteuer „Trolls“ fürs Heimkino

Barbara Leuschner7. März 2017

Disney Junior Mitmach-Kino am 5. März!

Barbara Leuschner2. März 2017

Andreas Bourani zu seiner Rolle in Disneys „Vaiana“

Thomas Meins23. Dezember 2016

Kinotipp: FINDET DORIE

Barbara Leuschner29. September 2016

Kino-Tipp: TSCHICK

Thomas Meins15. September 2016

Kinotipp: ELLIOT, DER DRACHE

Thomas Meins25. August 2016

Exklusiver Clip zu CONNI & CO

Thomas Meins2. August 2016

Kinotipp: GHOSTBUSTERS

Thomas Meins1. August 2016