Absolut-Reisen

Kühle Fluchten aus der Sommerhitze

Kühle Fluchten aus der Sommerhitze

Pools mit Bergblick, Landleben mit Höhenluft, Gebirgs-Höhle mit Gefrierfach oder Wadenwickel de luxe am Lago Maggiore: An diesen Reise-Zielen können Urlauber richtig cool bleiben.


Schenna, Südtirol: Pool-Position mit 5 Kilometern „Küste“
Ein Gefühl zwischen Schwimmen und Schweben: Palmen rascheln, Blumen duften und aus dem glasklaren, kühlen Wasser heraus schweift der Blick auf die Gipfel hoher Berge. Schenna ist nicht nur ein ideales Wanderziel. Hoch am Südhang über Meran gelegen, summieren sich die Ränder der 129 Pools von Hotels und Freibad auf insgesamt fünf Kilometer „Küste“. Sogar Bauernhöfe bieten hier die Pool-Position mit Logenplatz.

St. Anton am Arlberg: „Kuhle“ Höhenluft am WunderWanderWeg
Erfrischung für alle Sinne auf dem WunderwanderWeg: Der Erlebnispfad in St. Anton am Arlberg vermittelt auf 1.500 Metern Höhe viel Wissenswertes über die Natur. Mit nackten Füßen geht es auf dem „BarfußPfad“ über Gräser, Wiesen, Steine, auf dem „WasserWeg“ durch einen erfrischenden Bergbach und auf dem „Kuh’lenWeg“ erfahren die Gäste alles rund um das Thema Almwirtschaft und seine Milchproduzenten. Am Ende der Ein-Kilometer-Tour lädt die Sennhütte zu kühlen Getränken ein.

Marktschellenberg, Oberbayern: Frische-Kick in der Eishöhle
Die ultimative Abkühlung verpasst die Schellenberger Eishöhle im Berchtesgadener Land allen Hitzegeplagten. Auf Temperaturen um den Gefrierpunkt dürfen sich Erfrischungssuchende einstellen, die sich in die einzige Eishöhle Deutschlands bei Marktschellenberg im Berchtesgadener Land begeben. Bis zu 30 Meter dicke und über 3000 Jahre alte Eismassen erzeugen dort bizarre Formationen und leichtes Frösteln, 1.570 Meter über dem Meeresspiegel.

Roter Hahn, Südtirol: Landleben an der Baumgrenze
Irgendwann hilft in der größten Sommerhitze selbst Eisschlecken nicht mehr. Bergurlaub dagegen schon! Die höchstgelegenen Urlaubsbauernhöfe Südtirols machen jetzt am meisten Spaß und Auswahl besteht reichlich: 128 Betriebe, jeder zehnte „Roter Hahn“-Hof liegt jenseits von 1.500 Metern Höhe. Mit vielen Suchkriterien liefert die komfortable Websuche auf roterhahn.it rasch den coolsten Hof. ÜF gibt es bereits ab 24 Euro.

Hotel Giardino, Ascona: Kühle Waden und „Cool Stone“
Erfrischendes Programm im Wellness-Bereich des Hotels Giardino, dem „Giardino di Bellezza“: An heißen Tagen tauscht das Spa-Team die heißen Steine der „Aveda Fusion Stone-Massage“ gegen kalte aus. Der Hit bei hohen Temperaturen sind auch geeiste Wickel und Fußbäder. Effekt beider Anwendungen: Der Kreislauf kommt in Schwung und der Körper hat wieder Energie.  Besonders schön sind die Behandlungen im abgeschirmten Pavillon des Duft- und Kräuter-Gartens. Eine „Aveda Fusion Stone-Massage“ kostet 210 Schweizer Franken und dauert 90 Minuten.

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Absolut-Reisen

Mehr in Absolut-Reisen

summit-2943854_1280

Wanderurlaub mit Kindern

Hans Wankl8. Februar 2018

Den Urlaub mit Kind auf Rügen planen

Hans Wankl1. Februar 2018

Ihre Reiseapotheke – diese Dinge sollten nicht fehlen

Hans Wankl28. Juni 2017

Familienurlaub – worauf ist bei der Buchung zu achten?

Hans Wankl11. März 2017
Schweiz - Grächen, Waldspielplatz2

Grächen – Familienurlaub im Sommer im größten Kindergarten der Welt

Sven Weniger10. August 2016

Günstiger Familienurlaub in der Nachsaison

Thomas Meins5. August 2016

Die besten Tipps für Familienurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Thomas Meins14. Juli 2016

Wo Freizeitspaß für Familien nichts kostet

Thomas Meins30. Juni 2016

Mehr Familienurlaub: TUI baut Hotelangebot aus

Thomas Meins19. Juni 2016

Familienurlaub in Österreich: Bei der TUI reisen Kinder gratis

Thomas Meins29. Mai 2016