Buch

Die WM kommt, der Fußballduden ist da

Die WM kommt, der Fußballduden ist da

Ob es wieder ein „Sommermärchen“ wird oder nicht: Die Fußballweltmeisterschaft ist schon vor Beginn ein herausragendes Ereignis und in aller Munde. Und was wäre der Fußball, wenn nicht über ihn gesprochen und geschrieben würde?


Grund genug für die Dudenredaktion, die Sprache des Fußballs und damit auch die Sprache der Spieler, Trainer, Reporter und Fans ebenso fundiert wie unterhaltsam zu beleuchten.

Dabei herausgekommen ist der neue Dudenband „Keeper, Elf und Gurkenpass – (K)ein Wörterbuch der Fußballsprache“. Das attraktive Buch eignet sich hervorragend als Geschenk und ist ab sofort für 9,95 Euro im Buchhandel und über die Website des Dudenverlags duden.de erhältlich. Den Fußballduden gibt es zum selben Preis auch als E-Book im Downloadshop von Duden: duden-downloadshop.de.

Von Gurkenpässen und Flügelzangen
Der Fußballduden ist Wörterbuch und Lesebuch zugleich. Von A wie abfälschen bis Z wie zwölfter Mann versammelt er einen großen Teil der Fußballsprache. Gurkenpass und Flügelzange? Kein Problem. Mit dem Fußball-Abc von Duden wird garantiert jede(r) bei der WM mitreden können. Ein Gurkenpass ist ein schlechter Pass, und Außenstürmer, die erheblichen Druck auf die Verteidigung ausüben, bilden eine Flügelzange. Bänkleinwärmer und Füdlipass? Stangerlpass, Eiergoalie, Gurkerl? Auch speziell schweizerische und österreichische Fußballausdrücke kommen nicht zu kurz. Zweisprachige Mini-Wörterbücher mit den wichtigsten Fußballvokabeln nach dem Muster „Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch“ gibts außerdem für die Sprachen Französisch, Italienisch und Spanisch.

Fangesänge, Schlachtrufe und Spitznamen
Neben der Fußballsprache im engeren Sinne gehören Vereinsnamen, Spitznamen für Spieler und Trainer, Nationalmannschaften und ihre Namen, Fangesänge und Schlachtrufe, Zitate, berühmte Versprecher und Anekdoten zum Themenspektrum des Fußballbuchs von Duden.

Interessantes und Wissenswertes rund um König Fußball
England gilt als das Mutterland des Fußballs. Wer aber kennt den Vater der deutschen Fußballsprache? Was hat es mit Sprachbildern wie beispielsweise Kurzpassmaschinerie, Tore am Fließband, Torkonto, Akteure auf dem Spielfeld, Mittelfeldregisseur oder Allzweckwaffe auf sich? Wann hat La Ola ihren Siegeszug durch die Stadien der Welt angetreten? Wie heißen die Einwohner der WM-Teilnehmerländer 2010 Elfenbeinküste, Honduras und Slowakei? Und ist der Ball wirklich rund? Was ist – sprachlich gesehen – typisch für die Fußballberichte im Fernsehen und im Rundfunk? Auf diese und viele andere Fragen antwortet das Fußballbuch von Duden sachkundig und kurzweilig zugleich. Quellenangaben und weiterführende Literaturhinweise runden das Angebot ab. Wer sich überzeugen möchte: Leseproben gibts auf duden.de/deutsche_sprache.

Fußballfachmann und Germanistikprofessor Peter Schlobinski ist Autor des Dudenbands „Keeper, Elf und Gurkenpass – (K)ein Wörterbuch der Fußballsprache“. Er ist zudem Mitherausgeber des Titels „Flickflack, Foul und Tsukahara – Der Sport und seine Sprache“, in dem König Fußball bzw. das Thema „Sprache und Fußball“ einen besonderen Stellenwert genießt. Dieses Buch ist Ende letzten Jahres in der Reihe „Thema Deutsch“ erschienen, die die Dudenredaktion zusammen mit der Gesellschaft für deutsche Sprache herausgibt.

Duden: „Keeper, Elf und Gurkenpass – (K)ein Wörterbuch der Fußballsprache“, 144 Seiten, kartoniert, Dudenverlag, 9,95 Euro, ISBN 978-3-411-71343-1


Foto: obs/Duden

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buch

Mehr in Buch

pixabay-1894735_1280

Unterhaltung mit Lerneffekt – warum Hörbücher die richtige Beschäftigung für Kinder sind

Hans Wankl16. Dezember 2017
Wilbur McCloud

Steven Gätjen gibt sein Kinderbuch-Debüt

Barbara Leuschner11. April 2016
SuperBuch-klein

SuperBuch bringt Kinderbücher in die multimediale Welt

Barbara Leuschner8. März 2016
Dicke Katze and Friends

Wir stellen vor: „Dicke Katze and friends”

Barbara Leuschner4. November 2015
Personalisierte Buecher_framily 1

Feenfans aufgepasst: „Winx Club und ich“ bei framily.de

Barbara Leuschner2. November 2015
Kinder-Apps

Kinderbuch-Apps fördern das Vorlesen in Familien!

Anja Himmelsbach21. Oktober 2015
leyo_screnshot

Neue LeYo!-Bücher aus dem Carlsen Verlag: Jetzt wird’s gruselig!

Thomas Meins11. Oktober 2015
Dino Wheelies 1

Die „Dino Wheelies“ sind wieder auf Tour

Barbara Leuschner21. September 2015
LEYO!-App

LeYo! – Buchstaben und Sprachen ganz spielerisch lernen

Anja Himmelsbach4. September 2015
LEGO_Friends_VII_Szenenbilder_05

Hörspiele von den LEGO Friends

Barbara Leuschner22. August 2015