Familienleben

Studie Frühlingsgefühle

Studie Frühlingsgefühle

Bei den meisten Menschen stellen sich nun die berühmten Frühlingsgefühle ein. Doch wie verhält sich die Stimmungskurve im restlichen Jahr? Feste Partner sind für beide Geschlechter besonders im Winter wichtig


Das Onlineportal partnersuche.de ermittelte in einer Umfrage die Sexlust der Deutschen in den einzelnen Jahreszeiten. Ergebnis:
Bei 86 Prozent der 427 Umfrageteilnehmer ist im Frühling die Lust am größten. Frauen haben jedoch generell ein geringeres Bedürfnis nach Sex als Männer – beide Geschlechter sehnen sich aber nach einem festen Partner.

Von allen Umfrageteilnehmern kreuzten 90 Prozent an, dass ihnen ein fester Partner besonders in der kalten Jahreszeit „wichtig“ beziehungsweise „sehr wichtig“ sei. Davon waren 88 Prozent Frauen und überraschenderweise mehrheitliche 91 Prozent Männer. Die Sexkurve hingegen differiert unter den Geschlechtern. Bei den Frauen nimmt sie vom Frühling zum Winter kontinuierlich ab, während bei Männern stets ein konstantes Lustlevel vorhanden ist.

So ist für 81 Prozent der Frauen der Sex im Frühling „wichtig“ beziehungsweise „sehr wichtig“, für 80 Prozent im Sommer, für 76 Prozent im Herbst und für nur 74 Prozent im Winter. Bei den Männern hingegen gaben 90 Prozent an, dass ihnen der Sex im Frühling „wichtig“ beziehungsweise „sehr wichtig“ sei, 87 Prozent im Sommer, 88 Prozent im Herbst und 87 Prozent im Winter.

Damit liegt der Lustpegel bei Männern stets höher als bei Frauen – bei beiden ist er jedoch im Frühjahr am höchsten. Dass Frauen weniger Wert auf Sex legen, sieht Stephan Huwig, Portalmanager von partnersuche.de, darin begründet, dass sie in einer Partnerschaft meist andere Prioritäten setzen. „Für eine langfristige Beziehung spielen Faktoren wie Vertrauen und Geborgenheit eine große Rolle. Unser Portal spricht vor allem Singles an, die einen Partner mit genau solchen Qualitäten suchen.“ Wichtig sei, dass die „Chemie stimme“, so Huwig weiter, „was wir mittels unseres wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest sicherstellen können. Hier lernen sich nur diejenigen kennen, die eine gemeinsame Basis haben.“

Klicken Sie, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Familienleben

Mehr in Familienleben

girl-1863906_1280

Gartengestaltung für die ganze Familie

Hans Wankl15. Oktober 2018
kids-2835431_1280

Einschulung – Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Hans Wankl7. Oktober 2018
camera-1840

Die Dokumentation der Familienerlebnisse ist immer lohnenswert

Hans Wankl4. Juli 2018
rose-2335203_1280

Mit Kindern über den Tod reden: Wie ist es am leichtesten?

Hans Wankl25. Juni 2018

Spielzeug aus Holz: der Klassiker im Kinderzimmer

Hans Wankl23. Mai 2018
young-791849_1280

Arbeiten von zu Hause aus: Homeoffice, Familie und Beruf

Hans Wankl10. März 2018

Der Schultasche die nötige Aufmerksamkeit widmen

Hans Wankl28. Oktober 2017

Die Familienküche – ein Ort, an dem die Generationen zusammenkommen

Hans Wankl20. August 2017

Tipps für eine ruhige Nacht im Kinderzimmer

Hans Wankl30. Juli 2017

Warum eine Kinder-Unfallversicherung so wichtig ist

Hans Wankl23. Juli 2017